Richtfest für 1. Bauabschnitt von Port Olpenitz…

KAPPELN – Schleswig-Holstein hat ein investitionsfreundliches Klima. Diese Ansicht vertrat Innenstaatssekretär Volker Dornquast auf dem Richtfest aus Anlass des ersten Bauabschnittes von Port Olpenitz am Donnerstag (21. Oktober) in Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg). Die Landesregierung setze sich dafür ein, dass langfristige Investitionen Bestand hätten. „Wer investiert, braucht Vertrauen“, sagte Dornquast.

Richtfest für 1. Bauabschnitt von Port Olpenitz… weiterlesen

Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ in der Stadtbücherei Kiel…

Zum dritten Mal starten in dieser Woche Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband die bundesweite Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek – Information hat viele Gesichter“. In der Woche vom 23. bis 30. Oktober präsentieren sie sich als Partner für Lesen, Informations- und Medienkompetenz sowie Weiterbildung – mit Lesungen, Events, Vorlesestunden, Bibliotheksnächten und vielen weiteren Aktionen.

Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ in der Stadtbücherei Kiel… weiterlesen

Angespülte Klümpchen an schleswig-holsteinischer Ostseeküste prinzipiell ungefährlich…

KIEL. Die in den vergangenen Tagen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste teilweise festgestellten Verschmutzungen durch angespülte Klümpchen sind prinzipiell ungefährlich. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Das teilt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume heute (19. Oktober) mit.

Angespülte Klümpchen an schleswig-holsteinischer Ostseeküste prinzipiell ungefährlich… weiterlesen

Ministerpräsident verabschiedet IB-Vorstandvorsitzenden Lutz Koopmann: Investitionsbank zum starken Partner der Wirtschaft gemacht…

KIEL. Ministerpräsident Peter Harry Carstensen hat die Arbeit des scheidenden Vorstandsvorsitzenden der Investitionsbank, Lutz Koopmann, gewürdigt. „Sie haben die Investitionsbank in Ihrer Amtszeit zu einem starken Partner der schleswig-holsteinischen Wirtschaft gemacht“, sagte Carstensen heute (19. Oktober) in Kiel auf einem Empfang zur Verabschiedung von Koopmann in den Ruhestand.

Ministerpräsident verabschiedet IB-Vorstandvorsitzenden Lutz Koopmann: Investitionsbank zum starken Partner der Wirtschaft gemacht… weiterlesen

Verleihung des 3. ISA-Award in der Hansestadt Lübeck…

Service-Award LübeckGewinner wurden im Rahmen der „Service-Offensive“ am 18. Oktober ausgezeichnet:

+++ Lübeck. Herzlichen Glückwunsch! Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) hat im Rahmen ihrer Service-Offensive heute (18. Oktober 2010) zum dritten Mal den ISA-Award an die service- und gastfreundlichsten Unternehmen in Lübeck und Travemünde verliehen.

Verleihung des 3. ISA-Award in der Hansestadt Lübeck… weiterlesen

Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten…

Zur Bedeutung des Eventmanagements als Instrument der Markenführung:

+++ Lübeck. Eventmanagement als Instrument der Markenführung steht im Fokus der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) und war das zentrale Thema des Fachforums „Marketingfieber“ für Tourismus, Stadtmarketing und Kultur am 18. Oktober 2010 im Atlantic Hotel Lübeck. Für Andrea Gastager, Geschäftsführerin der LTM, spielt das Eventmanagement eine wichtige Rolle, um die Hansestadt Lübeck als starke Marke im Norden zu positionieren und die Bekanntheit der Stadt und der Region weiter zu steigern.

Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten… weiterlesen

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“…

KIEL. „Bertelsmann liefert alte Zahlen, wir haben neue Erfolge.“ Bildungsminister

Dr. Ekkehard Klug sagte heute zu einer Schulabgänger-Studie der Bertelsmann-Stiftung, den Ergebnissen aus dem Jahr 2008 könne er erfreuliche aktuelle Zahlen entgegenstellen. „2009 verließen nur noch 7 Prozent der Schülerinnen und Schüler die schleswig-holsteinischen Schulen“, sagte der Minister, „873 junge Menschen weniger als noch 2005.“ Dies sei insbesondere ein Erfolg der so genannten „Flex-Klassen, in denen weniger leistungsstarke Schüler die Möglichkeit hätten, in einer verlängerten und mit besonderer Förderung verbundenen Schulzeit den Hauptschulabschluss zu erreichen.

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“… weiterlesen

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme…

LÜBECK. In Lübeck ist heute (8. Oktober) die zweite Agrarministerkonferenz des Bundes und der Länder (AMK) im Jahr 2010 zu Ende gegangen. Die Konferenz fand unter dem Vorsitz von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf und im Beisein von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und des EU-Agrarkommissars Dr. Dacian Cioloş statt, der eigens aus Brüssel angereist war, um mit den deutschen Ministerinnen und Ministern die künftige europäische Agrarpolitik nach 2013 zu erörtern.

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme… weiterlesen