Essen mit Freunden: Handy hemmt den Genuss – Präsenz des Mobilgerätes mindert Freude am gemeinsamen Erlebnis

Gemeinsam Essen: Handys hemmen Genuss (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

Vancouver, 16.08.18 – Bitte kein Handy beim Dinner: Die Anziehungskraft digitaler Technologien lenkt ab und entzieht persönlichen Interaktionen derart die Aufmerksamkeit, dass selbst ein Abendessen mit Freunden plötzlich uninteressant wirkt und der Genuss schwindet. Das zeigt eine aktuelle Studie der University of British Columbia https://ubc.ca

Essen mit Freunden: Handy hemmt den Genuss – Präsenz des Mobilgerätes mindert Freude am gemeinsamen Erlebnis weiterlesen

Geplantes „Kompetenzzentrum Digitale Spuren“ im LKA vorgestellt

Kiel, 15.08.18 – Im Rahmen des Digitalisierungsprogrammes der
Landesregierung wird derzeit ein „Kompetenzzentrum Digitale Spuren“
im Landeskriminalamt Schleswig-Holstein aufgebaut…

Geplantes „Kompetenzzentrum Digitale Spuren“ im LKA vorgestellt weiterlesen

Game kann Empathie bei Schülern fördern – Spezielles Videospiel führt zu Veränderungen im Gehirn

Fremde Welt: Erkunden erfordert Empathie (Foto: wisc.edu)
Fremde Welt: Erkunden erfordert Empathie (Foto: wisc.edu)
Madison, 13.08.18 – Forscher der University of Wisconsin-Madison (UW-Madison) https://wisc.edu haben mit „Crystals of Kaydor“ ein Videospiel entwickelt, dass Schüler empathischer machen soll. Einer nun veröffentlichten Studie zufolge scheint das tatsächlich zu funktionieren. Nach nur zwei Wochen kommt es demnach bei den Kids tatsächlich zu Veränderungen in Bereichen des Gehirns, die mit Empathie und emotionaler Regulierung zu tun haben…

Game kann Empathie bei Schülern fördern – Spezielles Videospiel führt zu Veränderungen im Gehirn weiterlesen

Papierbatterie ist biologisch abbaubar – US-Entwicklung ist leicht, billig und flexibel

So könnte es in der Papierbatterie aussehen (Grafik: Seokheun Choi)

Vestal, 10.08.18 – Forscher der Binghamton University https://www.binghamton.edu haben eine Batterie auf der Basis von Papier entwickelt, die nach Gebrauch kompostiert werden kann. Das könnte helfen, Elektroschrottberge zu vermeiden. Außerdem soll die Entwicklung weitaus leistungsfähiger sein als bisher getestete Stromspeicher dieser Art…

Papierbatterie ist biologisch abbaubar – US-Entwicklung ist leicht, billig und flexibel weiterlesen

LG Berlin gibt Deutsche Umwelthilfe Recht: FOCUS Online muss Falschaussage über angeblich manipulierte Abgasmessungen unterlassen

  • FOCUS Online behauptete in einem Artikel, die DUH habe bei der Abgasuntersuchung beim 3er BMW „Messungen manipuliert“
  • Nachdem FOCUS Online nicht bereit war, eine Unterlassungserklärung abzugeben, erwirkte die DUH binnen eines Tages eine Einstweilige Verfügung durch das Landgericht Berlin gegen das Online-Magazin
  • DUH steht weiter zu den Abgasmessungen an dem BMW 320d, die bislang weder durch das Kraftfahrt-Bundesamt noch von BMW entkräftet wurden
  • Bereits vor über einem Jahr überführte die DUH den bayerischen Dieselbauer des Abgasbetrugs bei einem BMW 750d
  • Nachprüfungen des Kraftfahrt-Bundesamts im Februar 2018 ergaben, dass BMW über viele Jahre hinweg eine illegale Software ausgerechnet bei Luxus-Diesel aufgespielt hat

Berlin, 10.08.18 – Das Landgericht Berlin untersagt dem Magazin FOCUS Online im Rahmen einer Einstweiligen Verfügung vom 7.8.2018 (Az. 27 O 372/18), eine Falschaussage über angebliche Manipulationen von Abgasmessungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) an einem BMW 320d weiter zu verbreiten…

LG Berlin gibt Deutsche Umwelthilfe Recht: FOCUS Online muss Falschaussage über angeblich manipulierte Abgasmessungen unterlassen weiterlesen

Kräftiger Rückenwind für den Glasfaserausbau im echten Norden: Buchholz stockt Förderung des Breitbandkompetenzzentrums um 2,9 Millionen Euro auf

KIEL/RASTORF, 09.08.18 – Beim Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein legt die Landesregierung nochmals einen Zacken zu…

Kräftiger Rückenwind für den Glasfaserausbau im echten Norden: Buchholz stockt Förderung des Breitbandkompetenzzentrums um 2,9 Millionen Euro auf weiterlesen

ALDI SÜD baut flächendeckendes Netz von Elektrotankstellen

  • Discounter errichtet 28 neue Schnelladestationen für
    Elektroautos
  • Lange Strecken fahren: Hauptverkehrsrouten abgedeckt
  • An mehr als 80 Filialen kostenfrei und ohne Registrierung
    aufladen
Mit ALDI SÜD der Sonne entgegen: Der Discounter baut sein Netz von Elektroladestationen signifikant aus und will damit vor allem das Fahren längerer Strecken ermöglichen. Am heutigen Mittwoch, 8. August 2018, wurde die erste von 28 geplanten 50-kW-Schnellladesäulen an der ALDI SÜD Filiale in Seeheim-Jugenheim in Betrieb genommen. "Elektromobilität ist alltagstauglich und bietet viele Vorteile. Ich bin überzeugt, dass mehr Fahrer umsteigen würden, wenn es ein dichteres Ladenetz gäbe. Die Initiative von ALDI SÜD bringt uns ein Stück weiter auf unserem Weg zu einem klimafreundlichen Verkehrssystem", so Mathias Samson, Staatssekretär im hessischen Wirtschaftsministerium, im Rahmen der Eröffnung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/108584 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/ALDI SÜD"
Mit ALDI SÜD der Sonne entgegen: Der Discounter baut sein Netz von Elektroladestationen signifikant aus und will damit vor allem das Fahren längerer Strecken ermöglichen

Mülheim an der Ruhr, 08.08.18 – Mit ALDI SÜD der Sonne entgegen: Der Discounter baut sein Netz von Elektroladestationen signifikant aus und will damit vor allem das Fahren längerer Strecken ermöglichen…

ALDI SÜD baut flächendeckendes Netz von Elektrotankstellen weiterlesen

Verfahren entfernt nur Gift aus Trinkwasser – Harmlose Verunreinigungen zu belassen, macht Aufbereitung günstiger

Die Methode: Sulfate werden in Salzwasser abgetrennt (Infografik: rice.edu)

Houston., 08.08.18 – Forscher an der Rice University https://www.rice.edu haben eine Technik entwickelt, die gefährliche Schadstoffe gezielt aus Wasser entfernt. Harmlose Verunreinigungen, etwa Salz in kleinen Mengen, bleiben bei der Aufbereitung von Trinkwasser jedoch drin. „Wenn wir nur die wenigen toxischen Stoffe herausfiltern, sparen wir eine Menge Energie ein“, erklärt Teamleiterin Qilin Li, Professor für Ingenieurswesen. Das macht das Verfahren weit günstiger als die heute eingesetzten, welche sämtliche Verunreinigungen entfernen…

Verfahren entfernt nur Gift aus Trinkwasser – Harmlose Verunreinigungen zu belassen, macht Aufbereitung günstiger weiterlesen

88 Prozent der Krypto-Börsen wollen Regulierung – „Es bedarf einer kohärenten, überlegten und umfassenden Regulierung“

Kryptowährung: Regulierung soll helfen (Foto: Tim Reckmann, pixelio.de)

Vilnius, 06.08.18 – 88 Prozent der Börsen für Kryptowährungen wünschen sich eine weltweite Regulierung, während gerade einmal 17 Prozent glauben, dass eine zu strenge Gesetzgebung eine Bedrohung für Kryptowährungen darstellt, wie eine aktuelle Erhebung des Unternehmens Mistertango http://mistertango.com ergeben hat…

88 Prozent der Krypto-Börsen wollen Regulierung – „Es bedarf einer kohärenten, überlegten und umfassenden Regulierung“ weiterlesen

Vermisstenfahndung nach Silke Grünewald aus Kiel

Quelle: Polizeidirektion Kiel

Kiel, 02.08.18 – Seit gestern Morgen wird die 58-Jährige Frau Grünewald aus Kiel vermisst. Die Frau ist körperlich und geistig eingeschränkt und könnte sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden…

Vermisstenfahndung nach Silke Grünewald aus Kiel weiterlesen