Jörg Hansen: Bodycams haben sich im Test bewährt

Kiel, 26.02.20 – Zur Veröffentlichung des Innenministeriums, dass die Landespolizei mit dem Testlauf der Bodycams zufrieden ist, erklärt der polizeipolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jörg Hansen…

Jörg Hansen: Bodycams haben sich im Test bewährt weiterlesen

Melsdorf: Zwei Mädchen aus Kiel und Melsdorf vermisst

Kiel / Melsdorf, 22.02.20 – Seit Freitagnachmittag werden die 13 Jahre Leonie P. aus Kiel-Gaarden und die 14-jährige Layla P. aus Melsdorf vermisst. Die Freundinnnen dürften sich im Kieler Stadtgebiet aufhalten. Da die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei zu keinem Erfolg führten, bitten wir um Verbreitung der Vermisstenfahndung…

Melsdorf: Zwei Mädchen aus Kiel und Melsdorf vermisst weiterlesen

Nach Morden von Hanau sinkt AfD bundesweit auf 9 Prozent

  • Grüne steigen auf 25 Prozent
  • 34 Prozent der AfD-Anhänger sind Ostdeutsche, 67 Prozent Männer#
  • Nach Hanau: AfD 2 Prozentpunkte runter, Grüne 2 Prozentpunkte rauf

Köln, Hamburg, 22.02.20 – Nach den Morden von Hanau und der deutlichen Kritik der anderen Parteien an der AfD verliert die „Alternative für Deutschland“ an Zuspruch…

Nach Morden von Hanau sinkt AfD bundesweit auf 9 Prozent weiterlesen

Fund einer Säuglingsleiche in Glinde – Folgemeldung

  • DNA-Reihenuntersuchung

Glinde, 22.02.20 – Die Herkunft der Säuglingsleiche, die von Schülern im
Gellhornpark in Glinde am 22. März 2019 aufgefunden wurde, ist trotz
umfangreicher Ermittlungen weiterhin unbekannt. Nun soll durch eine gerichtlich angeordnete sog. DNA-Reihenuntersuchung versucht werden, die Identität des Kindes zu klären…

Fund einer Säuglingsleiche in Glinde – Folgemeldung weiterlesen

Toller Lohn für verdiente Sportlerinnen und Sportler aus Ostholstein

Stockelsdorf, Ostholstein, 22.02.20 – Zwei Sportler aus Ostholstein wurden bei der Meisterehrung 2019 des Landessportverbandes für Nichtolympische Disziplinen und Sportarten ausgezeichnet…

Toller Lohn für verdiente Sportlerinnen und Sportler aus Ostholstein weiterlesen

Lauschangriff: Facebook kauft User-Stimmen – Programm bezahlt bestimmten Nutzern kleine Beträge für Aufzeichnungen von Telefonaten

Telefongespräch: Facebook zahlt für Stimme (Foto: pixabay.com, Engin_Akyurt)

Menlo Park, Wien, 21.02.20 – Facebook will seine Nutzer im Zuge des Programms „Pronunciations“ für Stimmenaufzeichnungen bezahlen. Damit will der Social-Media-Gigant seine Spracherkennungssoftware verbessern. Jedoch fällt die Belohnung für die eigene Stimme nicht besonders hoch aus und wird nur bei mehreren Aufnahmen ausgezahlt. Für fünf verschiedene Stimmaufzeichnungen winken lediglich fünf Dollar (4,62 Euro). Facebook wurde kürzlich dabei ertappt, die Audioaufnahmen von Usern unerlaubt zu verwenden…

Lauschangriff: Facebook kauft User-Stimmen – Programm bezahlt bestimmten Nutzern kleine Beträge für Aufzeichnungen von Telefonaten weiterlesen

2023 global jede zehnte Handy-Verbindung 5G – WLAN und Festnetz-Breitband hierzulande laut aktueller Cisco-Studie weiter vorherrschend

Mobilfunk: Turbo-Standard startet global durch (Foto: MichaelGaida, pixabay.com)

Wien, 21.02.20 – Im Jahr 2023 werden 10,6 Prozent aller Mobilfunk-Verbindungen weltweit 5G nutzen, in Westeuropa wird es sogar fast ein Sechstel sein. Das prognostiziert der aktuelle „Cisco Annual Internet Report“. Trotz des Trends zu mobilem Internet dürften allerdings in Westeuropa immer noch sieben von zehn Verbindungen über WLAN oder Breitband-Festnetz laufen. Global dagegen werden laut Cisco http://cisco.com 45 Prozent der dann schon knapp 30 Mrd. Geräte mobile Internet-Verbindungen nutzen…

2023 global jede zehnte Handy-Verbindung 5G – WLAN und Festnetz-Breitband hierzulande laut aktueller Cisco-Studie weiter vorherrschend weiterlesen

USA: 78 Prozent der Jobbewerber sind Lügner – Unwahrheit bei vielen Arbeitgebern geduldet – Ehrlichkeit bei Background Check entscheidend

Bewerbungsgespräch: Lügen weitverbreitet (Foto: unsplash.com, Johanna Buguet)
Bewerbungsgespräch: Lügen weitverbreitet (Foto: unsplash.com, Johanna Buguet)

Novato, 21.02.20 – Etwa 78 Prozent der Jobanwärter in den USA lügen beim Vorstellungsgespräch über ihre Qualifikationen. Jedoch rechnen Arbeitgeber häufig damit und tolerieren es sogar. Lediglich ein Drittel würde einen Bewerber niemals einstellen, der geschwindelt hat. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des auf das Überprüfen von Lebensläufen spezialisierten US-Unternehmens Checkster http://checkster.com

USA: 78 Prozent der Jobbewerber sind Lügner – Unwahrheit bei vielen Arbeitgebern geduldet – Ehrlichkeit bei Background Check entscheidend weiterlesen

Jörg Hansen zu TOP 24 „Brandschutz in Garagen und Parkhäusern“

Kiel, Stockelsdorf, 20.02.20 – In seiner Rede zu TOP 24 (Für effektiven Brandschutz in Garagen und Park-häusern – Brandrisiken von elektrisch oder durch Gas betriebenen Kraftfahrzeugen in der Neufassung der Garagenverordnung berücksichtigen) er-klärt der stellvertretende innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jörg Hansen..

Jörg Hansen zu TOP 24 „Brandschutz in Garagen und Parkhäusern“ weiterlesen

Zwei weitere Originalbriefe Thomas Manns ab sofort im Besitz des Buddenbrookhauses

Lübeck, 20.02.20 – Am heutigen Donnerstag, 20. Februar, wurden zwei Originalbriefe Thomas Manns dem Buddenbrookhaus übergeben. Die Schenkung erfolgte durch Frank Bornemann, den Enkel von Erich Ott, welcher im Jahre 1949 einen Briefwechsel mit dem zu jener Zeit noch im amerikanischen Exil befindlichen Literaturnobelpreisträger führte…

Zwei weitere Originalbriefe Thomas Manns ab sofort im Besitz des Buddenbrookhauses weiterlesen