Stellungnahme zum Vorschlag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz vom 19.02.2019 zu Tiertransporten in Drittstaaten

Es ist erfreulich, dass der Transport von Rindern in bestimmte Drittstaaten beendet werden soll, es ist jedoch nicht zu erklären, warum die Türkei davon ausgenommen werden soll…

Stellungnahme zum Vorschlag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz vom 19.02.2019 zu Tiertransporten in Drittstaaten weiterlesen

NABU: EU-Umweltausschuss gibt richtungsweisenden Anstoß für nachhaltigere Landwirtschaftspolitik – mehr Geld für Naturschutz gefordert

Straßburg, 14.02.19 – Erstmals in der Geschichte der Europäischen Union hat am heutigen Donnerstag der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments über die künftige Ausrichtung der Agrarpolitik mitbestimmt…

NABU: EU-Umweltausschuss gibt richtungsweisenden Anstoß für nachhaltigere Landwirtschaftspolitik – mehr Geld für Naturschutz gefordert weiterlesen

Neue Studie zeigt: 40 Prozent der Insekten weltweit vom Aussterben bedroht

  • NABU: Verlust an Lebensraum in der Agrarlandschaft ist Hauptursache
  • Agrarpolitik muss insektenfreundlicher werden

Sydney, Berlin, 12.02.19 – Mehr als 40 Prozent aller weltweit vorkommenden Insektenarten sind vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt veröffentlichte Studie im Fachmagazin „Biological Conservation“…

Neue Studie zeigt: 40 Prozent der Insekten weltweit vom Aussterben bedroht weiterlesen

Zwei meldepflichtige Ereignisse im Kernkraftwerk Brokdorf

BROKDORF, KIEL, 11.02.19 – Im Kernkraftwerk Brokdorf sind zwei meldepflichtige Ereignisse festgestellt worden. Das teilte die schleswig-holsteinische Reaktorsicherheitsbehörde (Energiewendeministerium) heute (11. Februar) in Kiel mit…

Zwei meldepflichtige Ereignisse im Kernkraftwerk Brokdorf weiterlesen

„Decke auf, wo Atmen krank macht“ – Deutsche Umwelthilfe misst im März die Luftqualität an Schulen, Kitas und vor Krankenhäusern

  • Deutsche Umwelthilfe startet nächste ‚Citizen Science‘-Aktion vom 1. März bis 1. April 2019
  • Messung des Dieselabgasgifts NO2 an besonders sensiblen Orten wie Schulen oder Pflegeheimen
  • Bürger können unter www.duh.de/abgasalarm Vorschläge für Messorte mitteilen
  • Letzte Messaktion 2018 in Berlin offenbarte 47 teils stark belastete Messpunkte an Kinder-, Gesundheits- und Senioreneinrichtungen
  • DUH fordert mehr amtliche Messungen an Orten mit gesundheitlich relevanten NO2-Belastungen

Berlin, 28.01.19 – Am 1. März 2019 startet die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ihre dritte bundesweite Mitmach-Aktion „Decke auf, wo Atmen krank macht“…

„Decke auf, wo Atmen krank macht“ – Deutsche Umwelthilfe misst im März die Luftqualität an Schulen, Kitas und vor Krankenhäusern weiterlesen

Tiere in Schleswig-Holstein leiden enorm durch heimtückische Jagdmethode

  • PETA appelliert an Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung: grausame Totschlagfallen verbieten

Kiel, Stuttgart, 27.01.19 – Grausame Jagdmethode: Totschlagfallen sollen zwar sofort töten, tun sie jedoch häufig nicht. Viele Tiere sterben in diesen Fallen einen langsamen und qualvollen Tod…

Tiere in Schleswig-Holstein leiden enorm durch heimtückische Jagdmethode weiterlesen

Feuerwehren warnen vor trügerischem Eis!

Kiel, 22.01.19 – Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt vor dem Betreten von Eis-flächen auf Gewässern: Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen noch zu dünn; es droht Einbruchgefahr…

Feuerwehren warnen vor trügerischem Eis! weiterlesen

Umweltminister Albrecht besucht die Deponie Ihlenberg in Mecklenburg-Vorpommern: „Ich möchte mir selbst ein Bild machen“

KIEL, SELMSDORF, 21.01.19 – Ende des vergangenen Jahres wurde in verschiedenen Medienberichten über mögliche Unregelmäßigkeiten bei der Einlagerung von Abfällen auf der Deponie Ihlenberg bei Schönberg in Mecklenburg-Vorpommern berichtet…

Umweltminister Albrecht besucht die Deponie Ihlenberg in Mecklenburg-Vorpommern: „Ich möchte mir selbst ein Bild machen“ weiterlesen

NABU präsentiert VR-Welt „OstseeLIFE“ auf der Wassersportmesse boot

  • Die Artenvielfalt vor der Haustür erleben, verstehen, schützen

Berlin, Düsseldorf,17.01.19 – Vom 19. bis zum 27. Januar 2019 präsentiert der NABU auf der weltgrößten Wassersportmesse boot in Düsseldorf die erste virtuelle Realität der Unterwasserwelt der Ostsee: OstseeLIFE. Im Mittelpunkt des virtuellen Tauchgangs steht die zunehmende Bedrohung der Nord- und Ostsee…

NABU präsentiert VR-Welt „OstseeLIFE“ auf der Wassersportmesse boot weiterlesen

Kernkraftwerk Brunsbüttel: Bergung der rostigen Fässer aus den Kavernen beendet – Energiewendeminister Albrecht: „Kein Fass kommt mehr in eine Kaverne!“

BRUNBÜTTEL, KIEL, 17.01.19 – Die Bergung der zum Teil stark verrosteten Fässer mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen aus den Kavernen des Kernkraftwerks Brunsbüttel (KKB) ist beendet…

Kernkraftwerk Brunsbüttel: Bergung der rostigen Fässer aus den Kavernen beendet – Energiewendeminister Albrecht: „Kein Fass kommt mehr in eine Kaverne!“ weiterlesen