Große Mehrheit der Bundesbürger mit der Arbeit des Bundespräsidenten zufrieden

  • 71 Prozent sind zufrieden mit Steinmeiers Amtsführung

Köln, 11.11.19 – Fast drei Viertel der Bundesbürger (71%) sind mit der Arbeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zufrieden. Im Trendbarometer äußern lediglich 19 Prozent der Befragten, sie seien „weniger beziehungsweise gar nicht zufrieden“. Mehrheitlich unzufrieden sind die Anhänger der AfD (58%), während von den Anhängern aller anderen Parteien 82 Prozent zufrieden sind mit der Arbeit des Bundespräsidenten…

Große Mehrheit der Bundesbürger mit der Arbeit des Bundespräsidenten zufrieden weiterlesen

Verkürzte Restschuldbefreiung auch für überschuldete Verbraucherinnen und Verbraucher

  • Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Christine Lambrecht plant zügige Umsetzung europäischer Vorgaben zum Entschuldungsrecht

Berlin, 07.11.19 – Zum Deutschen Insolvenzverwalterkongress 2019 erklärt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht: „Im Zuge der Umsetzung der europäischen Restrukturierungs- und Insolvenzrichtlinie plane ich, die reguläre Dauer des Restschuldbefreiungsverfahrens von derzeit sechs auf drei Jahre zu verkürzen…

Verkürzte Restschuldbefreiung auch für überschuldete Verbraucherinnen und Verbraucher weiterlesen

Nord-Länder bringen gemeinsame Wasserstoff-Strategie auf den Weg: Bis 2025 könnten bereits 150.000 Pkw mit grünem Wasserstoff fahren

LÜBECK, 07.11.19 – Schulterschluss der fünf norddeutschen Küstenländer für den Aufbau einer grünen Wasserstoff-Wirtschaft als Säule der Energie- und Verkehrswende: Bei ihrem Herbst-Treffen in Lübeck verabschiedeten die für Wirtschaft und Verkehr zuständigen Minister, Senatoren und Senatorinnen heute (7. November) eine gemeinsame „Norddeutsche Wasserstoffstrategie“…

Nord-Länder bringen gemeinsame Wasserstoff-Strategie auf den Weg: Bis 2025 könnten bereits 150.000 Pkw mit grünem Wasserstoff fahren weiterlesen

Bio-Hersteller Zwergenwiese verteidigt sich nach Windbeutel-Nominierung: „Je jünger das Kind, desto süßer ’sollte‘ das Produkt sein“

  • Kinderärzte-Präsident kritisiert Aussage als „ebenso dumm wie gefährlich“

Berlin, 06.11.19 – Der Bio-Hersteller Zwergenwiese hat nach der Nominierung für den Goldenen Windbeutel sein umstrittenes Kinderprodukt verteidigt – und damit scharfe Kritik von Kinderärztepräsident Dr. Thomas Fischbach auf sich gezogen…

Bio-Hersteller Zwergenwiese verteidigt sich nach Windbeutel-Nominierung: „Je jünger das Kind, desto süßer ’sollte‘ das Produkt sein“ weiterlesen

VW-Dieselskandal: Verjährungsfrist droht – Betroffene sollten jetzt handeln

Berlin, 05.11.19 – Zum Ende des Jahres, mit Ablauf des 31.12.2019, droht die Verjährung im aktuellen VW-Dieselskandal. Alle von diesem Abgasskandal Betroffenen, die bis jetzt noch keine juristischen Schritte unternommen haben, um einen möglichen Schadensersatzanspruch gegenüber VW geltend zu machen, sollten nun handeln…

VW-Dieselskandal: Verjährungsfrist droht – Betroffene sollten jetzt handeln weiterlesen

Deutsches Kinderhilfswerk: Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland deutlich intensivieren

Berlin, 04.11.19 – Bund, Länder und Kommunen müssen nach Ansicht des Deutschen Kinderhilfswerkes ihre Bemühungen zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland deutlich intensivieren…

Deutsches Kinderhilfswerk: Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland deutlich intensivieren weiterlesen

51 Prozent der Deutschen halten Merz-Angriffe gegen Merkel für „weit übertrieben“

  • 91 Prozent der Wähler in Thüringen für Kooperation CDU mit Linkspartei
  • 54 Prozent glauben: Merz will sich an Merkel rächen

Köln, 04.11.19 – Nach der verbalen Attacke von Friedrich Merz auf Angela Merkel und die nach seiner Auffassung „grottenschlechte“ Arbeit der Bundesregierung halten 51 Prozent der Bundesbürger und 75 Prozent der CDU-Anhänger die Angriffe für „weit übertrieben“…

51 Prozent der Deutschen halten Merz-Angriffe gegen Merkel für „weit übertrieben“ weiterlesen

Linke gewinnt 2 Prozentpunkte, CDU/CSU und SPD verlieren je 1 Prozentpunkt

  • Wahlausgang in Thüringen für 45 Prozent der Bundesbürger wichtigste Thema der Woche
  • Aufwind für die Linke nach Ramelows Wahlsieg

Köln, Hamburg, 02.11.19 – Die Landtagswahl in Thüringen beeinflusst die bundespolitische Stimmung. Im Trendbarometer steigt der Anteil der Linkspartei, die mit Bodo Ramelow in Thüringen gewonnen hat, gegenüber der Vorwoche um zwei Prozentpunkte…

Linke gewinnt 2 Prozentpunkte, CDU/CSU und SPD verlieren je 1 Prozentpunkt weiterlesen

BKA verstärkt den Kampf gegen den islamistischen Terrorismus

  • Neue Abteilung „TE“ im Bundeskriminalamt hat heute die Arbeit
    aufgenommen

Wiesbaden, 02.11.19 – Das Bundeskriminalamt (BKA) hat zum 01.11.2019 eine Abteilung „Islamistisch motivierter Terrorismus/Extremismus“ (TE) unter Leitung von Sven Kurenbach eingerichtet…

BKA verstärkt den Kampf gegen den islamistischen Terrorismus weiterlesen