Corona: Maßnahmen bedrohen Versorgungsketten- Umfrage ergibt, dass 47 Prozent der weltweiten Firmen mit Lieferengpässen rechnen

Leere Regale: massive Angst vor Lieferengpässen (Foto: pixabay.com, jbarsky0)
Leere Regale: massive Angst vor Lieferengpässen (Foto: pixabay.com, jbarsky0)

New York, 02.04.20 – Die weltweit einschneidenden Maßnahmen gegen das Coronavirus bringen die Versorgungsketten in so gut wie allen Branchen rund um den Globus in Bedrängnis. Laut einer Analyse von RapidRatings http://rapidratings.com können 47 Prozent der Unternehmen ihre Produkte schon zwei Wochen nach Schließung ihrer Fabriken nicht mehr liefern. In den USA sind es sogar 59 Prozent, die mit Lieferengpässen rechnen…

Corona: Maßnahmen bedrohen Versorgungsketten- Umfrage ergibt, dass 47 Prozent der weltweiten Firmen mit Lieferengpässen rechnen weiterlesen

Griechenland: Paritätischer fordert sofortige Evakuierung der Flüchtlingslager

Berlin, 02.04.20 – Anlässlich der ersten Quarantänemeldung aus Griechenland fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband eine sofortige Evakuierung der Hotspots auf den griechischen Inseln und an der Grenze zur Türkei und appelliert an die deutsche Bundesregierung, umgehend ihre Zusage einzulösen, Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingslagern in Deutschland aufzunehmen…

Griechenland: Paritätischer fordert sofortige Evakuierung der Flüchtlingslager weiterlesen

Corona: Schutz geflüchteter Kinder im in Deutschland nicht ausreichend

  • Save the Children legt zehn Forderungen an Bund und Länder vor

Berlin, 02.04.20 – Im Zuge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 fordert Save the Children Bund und Länder zu einem besseren Schutz geflüchteter Kinder in den Unterkünften auf…

Corona: Schutz geflüchteter Kinder im in Deutschland nicht ausreichend weiterlesen

Corona: Kündigungsschutz für Mieter und wichtige Zahlungsaufschübe für Verbraucher und Kleinstgewerbetreibende

  • Gesetzliche Regelungen treten heute in Kraft und gelten vorerst bis zum 30. Juni 2020

Berlin, 01.04.20 – Nachdem der Deutsche Bundestag vergangene Woche das Gesetz zur Abmilderung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beschlossen hat, sind heute die zivilrechtlichen Vorschriften zum Kündigungsausschluss im Mietrecht sowie zum Zahlungsaufschub bei Verbraucherdarlehensverträgen und existenzsichernden Verträgen wie z. B. über Telefon, Strom und Gas in Kraft getreten…

Corona: Kündigungsschutz für Mieter und wichtige Zahlungsaufschübe für Verbraucher und Kleinstgewerbetreibende weiterlesen

foodwatch zu Julia Klöckners „Reduktionsstrategie“ von Zucker, Fett, Salz: „kein Erfolg, sondern eine Bankrotterklärung“

Berlin, 01.04.20 – Zu den heute von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner vorgestellten Zahlen zu ihrer „Reduktionsstrategie“ von Zucker, Salz und Fett in Lebensmitteln erklärt Oliver Huizinga, Leiter Recherche & Kampagnen bei der Verbraucherorganisation foodwatch…

foodwatch zu Julia Klöckners „Reduktionsstrategie“ von Zucker, Fett, Salz: „kein Erfolg, sondern eine Bankrotterklärung“ weiterlesen

Corona: Ärzte und Pflegekräfte benötigen Unterstützung – statt Zwangsrekrutierung ohne Schutz

Essen, 30.30.2020 – Mit maximalem Einsatz stemmen derzeit Hunderttausende Ärztinnen und Ärzte sowie Millionen Pflegerinnen, Pfleger und andere medizinische Fachkräfte das Gesundheitswesen in Deutschland – in den Arztpraxen wie in den Krankenhäusern…

Corona: Ärzte und Pflegekräfte benötigen Unterstützung – statt Zwangsrekrutierung ohne Schutz weiterlesen

Corona: Solidarfonds zur Erhaltung der Vielfalt des Sports

Frankfurt, Main, 30.03.20 – Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat in seiner Präsidiums-Telefonkonferenz am Sonntag, 29.03.2020, beschlossen, in Ergänzung zu den Forderungen des Sports an die Politik einen eigenen Solidarfonds für SPORTDEUTSCHLAND aufzulegen unter dem Titel „Erhalt der Vielfalt des Sports“…

Corona: Solidarfonds zur Erhaltung der Vielfalt des Sports weiterlesen

Corona: Landesregierung SH appelliert an Zweitwohnungsbesitzer…“verzichten Sie auf Anreise“

Kiel, 23.03.20 – Die Landesregierung hat angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie ein weiteres Mal an Zweitwohnungsbesitzer an den Küsten von Nord- und Ostsee appelliert, auf eine Anreise zu verzichten. Wer eine Nebenwohnung bereits bezogen habe, werde diese nicht verlassen müssen, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote nach telefonischen Beratungen mit Landräten heute (23. März) in Kiel…

Corona: Landesregierung SH appelliert an Zweitwohnungsbesitzer…“verzichten Sie auf Anreise“ weiterlesen

Informationen sind bei der Bewältigung der Corona-Krise wichtig

  • Auswirkungen der Corona-Krise auf die amtliche Statistik

Wiesbaden, 23.03.20 – Die Ausbreitung des Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf die Statistikproduktion in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, werden aktuell alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und die Statistikproduktion in wichtigen Bereichen aufrechtzuerhalten…

Informationen sind bei der Bewältigung der Corona-Krise wichtig weiterlesen