Ausbildungspakt wird mit neuen Schwerpunkten bis 2014 verlängert…

Bundesbildungsministerin Annette Schavan hat anlässlich der Unterzeichnung des Ausbildungspaktes 2010-2014 die neuen Schwerpunkte des Paktes begrüßt. „Jetzt kommt es darauf an, die Ausbildungsreife und die Berufsorientierung zu verbessern und schwächere Jugendlichen intensiver zu stärken“, betonte Schavan in Berlin. Ausbildungspakt wird mit neuen Schwerpunkten bis 2014 verlängert… weiterlesen

Gegen den Welthunger: Ernährungssicherung mit Plan Nachhaltige Vorsorge gegen Mangelernährung im Fokus des Kinderhilfswerks…

Das Kinderhilfswerk Plan begrüßt die ARD-Themenwoche „Essen ist Leben“, die an diesem Montag mit dem Dokumentarfilm „Hunger“ fortgesetzt wird. „Damit wird der Fokus in der Öffentlichkeit auf eines der schlimmsten Probleme unserer Zeit gelegt“, sagt Marianne M. Raven, Geschäftsführerin von Plan Deutschland. Gegen den Welthunger: Ernährungssicherung mit Plan Nachhaltige Vorsorge gegen Mangelernährung im Fokus des Kinderhilfswerks… weiterlesen

Castor rollt von Gorleben nach Berlin…

Atomkraftgegner schicken mit täuschend-echtem Atomtransport „Atommüll zurück an Absender“:

Unter dem Motto „Atommüll: Zurück an Absender“ sind heute 350 Atomkraftgegner mit einer täuschend echten Castor samt 40-Tonnen-Lastwagen von Gorleben ins Berliner Regierungsviertel aufgebrochen. Zuvor wurde der Castor vor dem Brennelemente-Zwischenlager mit „Atommüllfässern“ beladen und mit einem Demonstrationszug nach Gorleben begleitet. Dabei bewegte sich der Castor auf der Transportstrecke des für Anfang November geplanten „echten“ Castor-Transports – nur in entgegengesetzter Richtung. Castor rollt von Gorleben nach Berlin… weiterlesen

Landwirtschaftsministerin Rumpf übergibt Zuwendungsbescheide: 1,5 Millionen Euro für schnelles Internet im ländlichen Raum – 28 Gemeinden profitieren…

GROSS WITTENSEE. Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf hat heute (25. Oktober) in Groß Wittensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) Zuwendungsbescheide in Höhe von 1,5 Millionen Euro übergeben. Damit sollen die Ämter Hüttener Berge, Dänischer Wohld und Dänischenhagen an das schnelle Internet angeschlossen werden. Landwirtschaftsministerin Rumpf übergibt Zuwendungsbescheide: 1,5 Millionen Euro für schnelles Internet im ländlichen Raum – 28 Gemeinden profitieren… weiterlesen

Bessere Berufschancen für langzeitarbeitslose geringqualifizierte Menschen: Land fördert sieben Projekte mit rund 3,7 Millionen Euro…

Kiel – Die Landesregierung will die Berufschancen von langzeitarbeitslosen geringqualifizierten Menschen deutlich verbessern. Daher fördert das Arbeitsministerium aus dem Zukunftsprogramm Arbeit in den kommenden zwei Jahren sieben Projekte mit rund 3,9 Millionen Euro. Bessere Berufschancen für langzeitarbeitslose geringqualifizierte Menschen: Land fördert sieben Projekte mit rund 3,7 Millionen Euro… weiterlesen

14% mehr Kinder in Kindertagespflege…

WIESBADEN – Die Zahl der Kinder, die von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreut werden, hat deutlich zugenommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben im März 2010 bundesweit die Eltern von 112 000 Kindern das Angebot der öffentlich geförderten Kindertagespflege als Ergänzung zur eigenen Kindererziehung und -betreuung in Anspruch genommen. Somit stieg die Zahl der betreuten Kinder gegenüber dem Vorjahr um rund 14% an. 14% mehr Kinder in Kindertagespflege… weiterlesen

Startschuss für neues Internetportal der Konrad-Adenauer-Stiftung zur „Geschichte der CDU“ – Freischaltung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerin Johanna Wanka in Goslar…

Am Rande der heutigen Festveranstaltung „60 Jahre Gründungsparteitag der CDU Deutschlands“ in Goslar schalteten die Vorsitzende der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, und die stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Johanna Wanka, niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, das neue Internetportal der Konrad-Adenauer-Stiftung http://www.cdu-geschichte.de frei. Startschuss für neues Internetportal der Konrad-Adenauer-Stiftung zur „Geschichte der CDU“ – Freischaltung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerin Johanna Wanka in Goslar… weiterlesen

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe des Präsidenten des Europäischen Rates vom 18. Oktober 2010 (sog. Van Rompuy Task Force)…

Die Krise der Eurozone im Mai dieses Jahres wurde maßgeblich durch eine nicht nachhaltige Finanz- und Wirtschaftspolitik einiger Mitgliedstaaten der Eurozone verursacht. Die Krise machte deutlich, dass die existierenden Mechanismen des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes nicht mehr ausreichen, um eine unsolide Haushalts- und eine nicht nachhaltige Wirtschaftspolitik in den Mitgliedstaaten zu verhindern.Europa Task Force

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe des Präsidenten des Europäischen Rates vom 18. Oktober 2010 (sog. Van Rompuy Task Force)… weiterlesen