Silvesternacht: Hochbetrieb in Notaufnahmen Herabfallende Pistolenkugel trifft Passantin Oberarmbruch durch Rakete 3-jähriger verletzt Feuerwerksverbot auf Sylt – weniger Verletzungen

Die großen Notaufnahmen der Asklepios Kliniken hatten in der Silvesternacht auch in diesem Jahr mit mehr als 400 Patienten wieder reichlich zu tun. Fast alle Patienten kamen alkoholisiert in die Klinik, viele mit einer Alkoholvergiftung. Vor allem Sturzverletzungen bestimmten das Bild, aber auch Knallkörperverletzungen mussten behandelt werden. Silvesternacht: Hochbetrieb in Notaufnahmen Herabfallende Pistolenkugel trifft Passantin Oberarmbruch durch Rakete 3-jähriger verletzt Feuerwerksverbot auf Sylt – weniger Verletzungen weiterlesen

Bob Frisuren sind nicht out

Bob Frisuren gehören zu den Styling-Möglichkeiten, bei denen „Frau“ keine Grenzen gesetzt sind. Lang genug für Hochsteckfrisuren und trotzdem pflegeleicht, bieten sie Variationen von brav bis wild, von klassisch bis hypermodern und das mit wenigen Mitteln. Ist der Schnitt einmal durch einen erfahrenen Hairstylisten umgesetzt, ist im Grunde die perfekte Basis geschaffen, um immer mal wieder etwas selbst verändern zu können. Ein Bob fällt immer so, dass er locker und leicht aufliegt, was der Frisur an sich sehr viel Volumen verleiht. Und das ohne viele Hilfsmittel. Bob Frisuren sind nicht out weiterlesen

Wasserbett

Wie man sich bettet, so schläft man.

Das wussten schon die Menschen der Frühzeit! So bauten sie sich ein Lager aus Gras und Laub. Aus dieser ursprünglichen Liegestatt entwickelte sich über die Jahrtausende eine immer individuellere Bettkultur bis hin zum heutigen Wasserbett. Wasserbett weiterlesen

OH: Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamten, 18-Jähriger schwebt in Lebensgefahr…

Lübeck – Am Neujahrsmorgen kam es gegen 04.30 Uhr in Stockelsdorf durch einen Polizeibeamten der Polizeizentralstation Bad Schwartau zum Schusswaffengebrauch. Ein 18-jähriger griff die eingesetzten Beamten mit einem Messer an. Ein Polizist setzte die Schusswaffe ein und traf den Angreifer im Bauchbereich.

OH: Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamten, 18-Jähriger schwebt in Lebensgefahr… weiterlesen

Apotheken-Notdienstsuche vom Handy über 22 8 33

Wer über den Jahreswechsel noch dringend ein Rezept einlösen muss oder rezeptfreie Medikamente benötigt, sollte sich die 22 8 33 merken: Mit dieser Mobilfunknummer findet man in jedem Handynetz per Anruf oder SMS „apo“ die nächstgelegene Notdienstapotheke (69 Cent / SMS / Minute). Alternativ kann man die kostenlose Festnetznummer 0800 00 22 8 33 wählen oder im Internet unter www.aponet.de die nächste Apotheke in der Umgebung suchen. Darauf macht die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände aufmerksam. Apotheken-Notdienstsuche vom Handy über 22 8 33 weiterlesen

Pfusch in der Werkstatt – Gutachten hilft Verbrauchern Recht zu bekommen

In einem solchen Fall besteht seitens der Werkstatt ein Recht auf Nachbesserung. In der Praxis kommt es jedoch häufig zu Problemen, wenn eine fehlerhaft durchgeführte Reparatur zu Folgefehlern führt. So passiert es vor allem bei älteren Fahrzeugen, dass ein Motorschaden aufgrund einer fehlerhaften Reparatur nicht anerkannt wird. Der Fahrzeughalter als Laie hat in der Regel ein großes Problem damit nachzuweisen, dass die Werkstatt diesen Fehler zu verantworten hat. Pfusch in der Werkstatt – Gutachten hilft Verbrauchern Recht zu bekommen weiterlesen