Bildungsminister Klug: „Frühkindliche Bildung ist Baustein für die Zukunft“…

KIEL. Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug hat heute (17. November) im Kieler Landtag den Ausbau frühkindlicher Bildung und Betreuung in Schleswig-Holstein als „wichtigen Baustein für die Zukunft des Landes“ bezeichnet. Klug betonte, dieser Ausbau stütze sich auf ein breites gesellschaftliches Interesse, im Übrigen stünden alle politischen Ebenen zu diesem Ziel. Bildungsminister Klug: „Frühkindliche Bildung ist Baustein für die Zukunft“… weiterlesen

Nach neuen Terrorwarnungen: Landespolizei vorbereitet – Klaus Schlie ruft zu erhöhter Wachsamkeit und Besonnenheit auf…

KIEL. Schleswig-Holsteins Innenminister Klaus Schlie hat nach den Warnungen des Bundesinnenministers vor einer erhöhten Terrorgefahr zu verstärkter Wachsamkeit und Besonnenheit aufgerufen. „Es gibt Grund zur Sorge, aber nicht zur Hysterie“, sagte Schlie am 17. November in Kiel. Die Landespolizei sei auf die neue Lage vorbereitet. Nach neuen Terrorwarnungen: Landespolizei vorbereitet – Klaus Schlie ruft zu erhöhter Wachsamkeit und Besonnenheit auf… weiterlesen

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug im Landtag: „Medienkompetenz muss in jeder Phase des Lebenslangen Lernens eine Rolle spielen“…

KIEL. Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug erläuterte heute (17. November) im Landtag die Anstrengungen der Landesregierung zur Stärkung der Medienkompetenz. „Die Landesregierung sieht ihre Aufgabe darin, Medienkompetenzprojekte zu initiieren und zu koordinieren. Die wichtigsten Akteure und Partner dafür sind das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, die Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein, der Norddeutsche Rundfunk und der Offene Kanal Schleswig-Holstein“, sagte Minister Klug. Dabei kristallisierten sich zwei wesentliche Aspekte heraus: „Die Integration des Themas in jede Phase des Lebenslangen Lernens sowie die kritische Reflexion der Risiken.“ Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug im Landtag: „Medienkompetenz muss in jeder Phase des Lebenslangen Lernens eine Rolle spielen“… weiterlesen

Rohstoffentnahmen in Deutschland sinken – Importe steigen…

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Materialbedarf der deutschen Wirtschaft im Jahr 2008 um 39 Millionen Tonnen gegenüber dem Jahr 2000 gesunken. Dabei gab es zwei gegenläufige Tendenzen. Einerseits ging die Rohstoffentnahme im Inland deutlich – und zwar um 123 Millionen Tonnen – zurück, andererseits stiegen die Importe im gleichen Zeitraum um 84 Millionen Tonnen. Rohstoffentnahmen in Deutschland sinken – Importe steigen… weiterlesen

Wie wirken sich Bindungserfahrungen auf den Lebenslauf aus?

Vortrag in der Gemeinnützigen am 24. November um 19.30 Uhr…

Am Mittwoch, 24. November 2010, um 19.30 Uhr, findet im Großen Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, im Rahmen der mittwochsBILDUNG ein Vortrag und Gespräch mit Dr. Julia Berkic, Diplom-Psychologin Staatsinstitut für Frühpädagogik, München zum Thema „Auswirkungen früher Bindungserfahrungen – Erkenntnisse aus der Bindungsforschung“ statt. Wie wirken sich Bindungserfahrungen auf den Lebenslauf aus? weiterlesen

Politik und Religion: Diskussion über „Die vertauschten Köpfe“…

Am 24. November ist im Buddenbrookhaus die Literatur im Gespräch.

Politik und Religion: Diese zwei großen Themen verarbeitete Thomas Mann in seiner Erzählung „Die vertauschten Köpfe“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Literatur im Gespräch“ stehen am Mittwoch, 24. November, um 19 Uhr im Buddenbrookhaus in Lübeck die Inhalte der Erzählung zur Diskussion. Politik und Religion: Diskussion über „Die vertauschten Köpfe“… weiterlesen

Arbeitsminister Garg: Arbeitsmarkt vor Wandel

KIEL. Anlässlich des gestrigen (17.11) Landtagsberichtes zur Situation auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein“ betonte Arbeitsminister Dr. Heiner Garg:

„Die Arbeitsmarktentwicklung zeigt deutlich nach oben: Wir haben in Schleswig-Holstein die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 16 Jahren und unter erstmals seit 1995 wieder weiniger als 100.000 Arbeitslose. Arbeitsminister Garg: Arbeitsmarkt vor Wandel weiterlesen

Regierungserklärung des Ministerpräsidenten: Zusammenarbeit mit China sichert Zugang zu Zukunftsmärkten – Erfolgreiche Partnerschaft mit Zhejiang…

KIEL. Ministerpräsident Peter Harry Carstensen hat die über fast 25 Jahre gewachsene Beziehung zur chinesischen Provinzregion Zhejiang als absoluten Glücksfall für Schleswig-Holstein bezeichnet. „Schleswig-Holstein arbeitet erfolgreich zusammen mit Partnern wie Hamburg, Dänemark und den Ländern im Ostseeraum. Regierungserklärung des Ministerpräsidenten: Zusammenarbeit mit China sichert Zugang zu Zukunftsmärkten – Erfolgreiche Partnerschaft mit Zhejiang… weiterlesen