Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten…

Zur Bedeutung des Eventmanagements als Instrument der Markenführung:

+++ Lübeck. Eventmanagement als Instrument der Markenführung steht im Fokus der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) und war das zentrale Thema des Fachforums „Marketingfieber“ für Tourismus, Stadtmarketing und Kultur am 18. Oktober 2010 im Atlantic Hotel Lübeck. Für Andrea Gastager, Geschäftsführerin der LTM, spielt das Eventmanagement eine wichtige Rolle, um die Hansestadt Lübeck als starke Marke im Norden zu positionieren und die Bekanntheit der Stadt und der Region weiter zu steigern.

Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten… weiterlesen

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“…

KIEL. „Bertelsmann liefert alte Zahlen, wir haben neue Erfolge.“ Bildungsminister

Dr. Ekkehard Klug sagte heute zu einer Schulabgänger-Studie der Bertelsmann-Stiftung, den Ergebnissen aus dem Jahr 2008 könne er erfreuliche aktuelle Zahlen entgegenstellen. „2009 verließen nur noch 7 Prozent der Schülerinnen und Schüler die schleswig-holsteinischen Schulen“, sagte der Minister, „873 junge Menschen weniger als noch 2005.“ Dies sei insbesondere ein Erfolg der so genannten „Flex-Klassen, in denen weniger leistungsstarke Schüler die Möglichkeit hätten, in einer verlängerten und mit besonderer Förderung verbundenen Schulzeit den Hauptschulabschluss zu erreichen.

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“… weiterlesen

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme…

LÜBECK. In Lübeck ist heute (8. Oktober) die zweite Agrarministerkonferenz des Bundes und der Länder (AMK) im Jahr 2010 zu Ende gegangen. Die Konferenz fand unter dem Vorsitz von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf und im Beisein von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und des EU-Agrarkommissars Dr. Dacian Cioloş statt, der eigens aus Brüssel angereist war, um mit den deutschen Ministerinnen und Ministern die künftige europäische Agrarpolitik nach 2013 zu erörtern.

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme… weiterlesen

Neue Windenergietechnik für Offshore-Einsatz im Testbetrieb…

WIEMERSDORF. In der Gemeinde Wiemersdorf im Kreis Segeberg wurden am Samstag (9. Oktober) sieben Testwindkraftanlagen in Betrieb genommen. Innenminister Klaus Schlie erwartet von den Windmühlen der neuen Gamma-Generation Nordex N100 wichtige Impulse für Folgeinvestitionen in Schleswig-Holstein im Bereich der Offshore-Windenergietechnik. „In Wiemersdorf muss eine neue Anlagentechnik für den zuverlässigen Offshore-Einsatz fit gemacht werden“, sagte Schlie. Unter dieser Voraussetzung habe das Innenministerium der Errichtung der Windkraftanlagen außerhalb von Eignungsgebieten zugestimmt.

Neue Windenergietechnik für Offshore-Einsatz im Testbetrieb… weiterlesen

Wirtschaftsraum weiter stärken – Wettbewerbsfähigkeit der Region steigern…

Ministerpräsident Carstensen stellt Ostseebericht im Landtag vor:

KIEL. Mit einer verstärkten Kooperation im Ostseeraum will die Landesregierung den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein weiter voranbringen. Das sagte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen heute (7. Oktober) zur Vorstellung des Ostseeberichtes im Landtag. Ostseeregion

Wirtschaftsraum weiter stärken – Wettbewerbsfähigkeit der Region steigern… weiterlesen

Schleswig-Holsteins Finanzminister Rainer Wiegard beendet Verhandlungen zum Kauf einer „Steuer-CD“…

KIEL. Finanzminister Rainer Wiegard hat die Verhandlungen zum Kauf einer CD mit Daten mutmaßlicher Steuersünder beendet. „Auch nach mehreren Monaten hat der Anbieter die von uns geforderte hinreichende Zahl von Datensätzen nicht geliefert, so dass wir keine angemessene Prüfung vornehmen konnten. Damit ist für uns die Grundlage für weitere Gespräche über den möglichen Ankauf entfallen“, begründete Wiegard diesen Schritt. „Ich kaufe nicht die Katze im Sack, sondern nur was Substanz hat und was ich im Rahmen unseres Rechtstaates verantworten kann.“sh

Schleswig-Holsteins Finanzminister Rainer Wiegard beendet Verhandlungen zum Kauf einer „Steuer-CD“… weiterlesen

AURELIUS übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der Peter Deilmann Reederei

München, 30. August 2010 Gisa und Hedda Deilmann
Die Münchner Industrieholding AURELIUS hat sich heute mit der Familie Deilmann auf eine Mehrheitsbeteiligung an der Reederei Peter Deilmann und der von ihr bereederten DEUTSCHLAND, die 1998 bei HDW in Kiel gebaut und von Alt-Bundespräsident Richard v. Weizsäcker getauft wurde, geeinigt.

Die DEUTSCHLAND ist das Flaggschiff der von Reeder Peter Deilmann gegründeten Deutschen Kreuzfahrttradition. Das 5-Sterne-Superior Traumschiff ist aus der gleichnamigen ZDF-Sendung bekannt und fährt als weltweit einziges Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge. Aufgrund der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Situation sowie der Folgen eines Brandschadens benötigte das Neustädter Familienunternehmen, das im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro erzielte, zusätzliches Kapital. AURELIUS stellt einen zweistelligen Millionenbetrag zur Stärkung der Kapitalbasis bereit.

AURELIUS übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der Peter Deilmann Reederei weiterlesen

Nachtrag zur Meldung: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht – Fall bereits geklärt

OH – Lensahn
Die Polizeistation Lensahn hat soeben den nachstehend aufgeführten Fall geklärt. Ermittlungen der Polizisten führten auf die Spur eines 48-jährigen Lensahners, der zwischenzeitlich auch schon eingeräumt hat, an einem Unfall in der Nacht zum Sonntag beteiligt gewesen zu sein. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Nachtrag zur Meldung: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht – Fall bereits geklärt weiterlesen

Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Karl-May-Spiele Bad SegebergZwei Vollblut-Schauspieler für das Abenteuer „Halbblut“

Eva Habermann und Ingo Naujoks am Kalkberg vorgestellt

Bad Segeberg – 96 Tage vor der Premiere des Abenteuers „Halbblut” im Freilichttheater am Kalkberg ritten am Dienstag zwei beliebte Film- und Fernsehstars ins Indian Village neben dem Freilichttheater am Kalkberg ein. Eva Habermann und Ingo Naujoks gaben hoch zu Ross und in ihren Originalkostümen ihren Einstand bei den Karl-May-Spielen im Wilden Westen von Bad Segeberg.

Karl-May-Spiele Bad Segeberg weiterlesen