Greenpeace-Protest gegen Wiederaufnahme des Endlagerausbaus in Gorleben…

Hamburg, 18.10.2010, Rund 40 Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace geben heute dem Bundesumweltministerium einen neuen Namen. Es heisst jetzt „Bundesministerium fuer Atomkraft und Konzerninteressen“. Sie tauschen dafuer die offizielle Messingtafel am Eingang aus, Kletterer hängen ein gleichlautendes 10 mal 20 Meter grosses Transparent an die Hauptfassade des Ministeriums.

Greenpeace-Protest gegen Wiederaufnahme des Endlagerausbaus in Gorleben… weiterlesen

Team International gewinnt Hansano Fahrduell auf Baltic Horse Show…

Baltic Horse ShowDas Team aus Schleswig-Holstein wurde in diesem Jahr nur Zweiter beim spektakulären Hindernisrennen in der Kieler Ostseehalle. Den ersten Platz holte das internationale Team, mit Mark Weusthof (Niederlande), Beat Auer (Schweiz) und Stephan Koch (Hamburg), die jede der drei Finalrunden für sich entscheiden konnten.

Team International gewinnt Hansano Fahrduell auf Baltic Horse Show… weiterlesen

Verleihung des 3. ISA-Award in der Hansestadt Lübeck…

Service-Award LübeckGewinner wurden im Rahmen der „Service-Offensive“ am 18. Oktober ausgezeichnet:

+++ Lübeck. Herzlichen Glückwunsch! Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) hat im Rahmen ihrer Service-Offensive heute (18. Oktober 2010) zum dritten Mal den ISA-Award an die service- und gastfreundlichsten Unternehmen in Lübeck und Travemünde verliehen.

Verleihung des 3. ISA-Award in der Hansestadt Lübeck… weiterlesen

Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten…

Zur Bedeutung des Eventmanagements als Instrument der Markenführung:

+++ Lübeck. Eventmanagement als Instrument der Markenführung steht im Fokus der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) und war das zentrale Thema des Fachforums „Marketingfieber“ für Tourismus, Stadtmarketing und Kultur am 18. Oktober 2010 im Atlantic Hotel Lübeck. Für Andrea Gastager, Geschäftsführerin der LTM, spielt das Eventmanagement eine wichtige Rolle, um die Hansestadt Lübeck als starke Marke im Norden zu positionieren und die Bekanntheit der Stadt und der Region weiter zu steigern.

Die Marke erlebbar machen: Veranstaltungen mit regionalen Zutaten… weiterlesen

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“…

KIEL. „Bertelsmann liefert alte Zahlen, wir haben neue Erfolge.“ Bildungsminister

Dr. Ekkehard Klug sagte heute zu einer Schulabgänger-Studie der Bertelsmann-Stiftung, den Ergebnissen aus dem Jahr 2008 könne er erfreuliche aktuelle Zahlen entgegenstellen. „2009 verließen nur noch 7 Prozent der Schülerinnen und Schüler die schleswig-holsteinischen Schulen“, sagte der Minister, „873 junge Menschen weniger als noch 2005.“ Dies sei insbesondere ein Erfolg der so genannten „Flex-Klassen, in denen weniger leistungsstarke Schüler die Möglichkeit hätten, in einer verlängerten und mit besonderer Förderung verbundenen Schulzeit den Hauptschulabschluss zu erreichen.

Bildungsminister Klug zu Schulabschlüssen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“… weiterlesen

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme…

LÜBECK. In Lübeck ist heute (8. Oktober) die zweite Agrarministerkonferenz des Bundes und der Länder (AMK) im Jahr 2010 zu Ende gegangen. Die Konferenz fand unter dem Vorsitz von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf und im Beisein von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und des EU-Agrarkommissars Dr. Dacian Cioloş statt, der eigens aus Brüssel angereist war, um mit den deutschen Ministerinnen und Ministern die künftige europäische Agrarpolitik nach 2013 zu erörtern.

Weiterentwicklung der EU-Agrarpolitik: Agrarministerkonferenz spricht auch in Lübeck mit einer Stimme… weiterlesen

Neue Windenergietechnik für Offshore-Einsatz im Testbetrieb…

WIEMERSDORF. In der Gemeinde Wiemersdorf im Kreis Segeberg wurden am Samstag (9. Oktober) sieben Testwindkraftanlagen in Betrieb genommen. Innenminister Klaus Schlie erwartet von den Windmühlen der neuen Gamma-Generation Nordex N100 wichtige Impulse für Folgeinvestitionen in Schleswig-Holstein im Bereich der Offshore-Windenergietechnik. „In Wiemersdorf muss eine neue Anlagentechnik für den zuverlässigen Offshore-Einsatz fit gemacht werden“, sagte Schlie. Unter dieser Voraussetzung habe das Innenministerium der Errichtung der Windkraftanlagen außerhalb von Eignungsgebieten zugestimmt.

Neue Windenergietechnik für Offshore-Einsatz im Testbetrieb… weiterlesen

Wirtschaftsraum weiter stärken – Wettbewerbsfähigkeit der Region steigern…

Ministerpräsident Carstensen stellt Ostseebericht im Landtag vor:

KIEL. Mit einer verstärkten Kooperation im Ostseeraum will die Landesregierung den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein weiter voranbringen. Das sagte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen heute (7. Oktober) zur Vorstellung des Ostseeberichtes im Landtag. Ostseeregion

Wirtschaftsraum weiter stärken – Wettbewerbsfähigkeit der Region steigern… weiterlesen