Pfingstmontag = Gammeltag, im wahrsten Sinne des Wortes…

Pfingsten 2011! Das war Sonne, Sommer, Strand und vor allem viel Spaß und Erholung.

Passend zu diesem Wochenende wurden in den vergangenen Tagen die Verzehrempfehlungen des Robert-Koch-Institutes, sowie der Gesundheitsministerien der Länder korrigiert. „Grillen ohne Gurken und Tomaten gehören nun endlich wieder der Vergangenheit an!“Gammeltag bei REWE

Pfingstmontag = Gammeltag, im wahrsten Sinne des Wortes… weiterlesen

EHEC-Ausbruch: BfR rät auch vom Verzehr von selbstgezogenen rohen Sprossen und Keimlingen ab…

Hinweise verdichten sich, dass Saatgut für Sprossen und Keimlinge mit dem EHEC-Keim belastet ist:

Aufgrund epidemiologischer Hinweise der Niedersächsischen Behörden erhärtet sich der Verdacht, dass Sprossensamen zu einer Kontamination der Sprossen ursächlich beigetragen haben könnten. Niedersachsen berichtet von einem aktuellen Fall, in dem selbstgezogene Sprossen möglicherweise die Ursache für eine EHEC-Erkrankung in einer Familie sind. EHEC-Ausbruch: BfR rät auch vom Verzehr von selbstgezogenen rohen Sprossen und Keimlingen ab… weiterlesen

Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands…

Neuer Ratgeber des Umweltbundesamts bestätigt sehr gute Qualität

Köln – Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands, zu diesem Schluss kommt das Umweltbundesamt in seinem neuen Ratgeber rund um das Thema Wasser aus dem Hahn. Ingrid Chorus, Leiterin der Abteilung Trinkwasserhygiene im Umweltbundesamt, betont: „Das Trinkwasser in Deutschland ist sehr gut und auch bestens als Getränk geeignet. In Restaurants anderer europäischer Länder wird Trinkwasser ganz selbstverständlich zum Kaffee oder Essen serviert – warum also nicht auch hier? Es spricht nichts dagegen.“ Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands… weiterlesen

Umfrage zeigt: Unser Spektrum an Genuss-Erfahrungen ist viel zu gering

Was ist für die Bundesbürger ein Genuss? Eine aktuelle repräsentative Umfrage des Arbeitskreises Ernährung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e. V. (BDSI) hat dies herausgefunden: Für Männer und Frauen stehen Genüsse, die mit Essen und Trinken verbunden sind, ganz weit oben. Weitere Nennungen folgen erst mit großem Abstand. Es zeigt sich, dass das Genuss-Spektrum der Deutschen sehr eingeschränkt ist. Genussfähigkeit sollte sich aber nach Ansicht von Psychologen auf alle Lebensbereiche beziehen. Denn: Genießen steigert das Wohlbefinden und ist gut für die Gesundheit. Umfrage zeigt: Unser Spektrum an Genuss-Erfahrungen ist viel zu gering weiterlesen

Europas großer Käse-Test: DLG-Experten nehmen 1.700 Käse und Frischkäse unter die Qualitätslupe

Tsatsiki Frischkäse, Blauschimmelkäse, Hessischer Handkäs‘, Chili-Käse, internationale Käsespezialitäten. Käse spiegelt wie kaum ein anderes Produkt die Geschmacksvielfalt unserer Lebensmittel wider. Damit einem einwandfreien Genuss nichts im Wege steht, nehmen die Experten des DLG-Testzentrums Lebensmittel in diesem Jahr rund 1.700 Käse und Frischkäse unter die Qualitätslupe. Im Mittelpunkt steht die sensorische Qualität, die durch mikrobiologische und chemisch-physikalische Labortests ergänzt wird. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten eine DLG-Prämierung in Gold, Silber oder Bronze. Die Internationale DLG-Qualitätsprüfung findet am 7. und 8. April 2011 in Wiesbaden statt. Die Ergebnisse werden im Internet unter www.DLG.org/molkereiproduktetest ab Juli veröffentlicht. Europas großer Käse-Test: DLG-Experten nehmen 1.700 Käse und Frischkäse unter die Qualitätslupe weiterlesen

YoYo´s Frozen Yogurt Shop im Lingener Lookentor erhält EU-Förderung Innovative Idee aus Kalifornien jetzt auf Erfolgskurs in Deutschland Neue Filialen in Hamburg und Frankfurt in der Planung

Im Rahmen einer Presseveranstaltung hat der erste Stadtrat von Lingen, Dr. Ralf Büring, den beiden Inhabern des YoYo Frozen Yogurt Shops, Dr. Karin und Michael Funke-Rapp die offizielle Plakette für die KMU Förderung (Förderung produktiver Investitionen kleiner und mittlerer Unternehmen der Europäischen Union) überreicht.

YoYo´s Frozen Yogurt Shop im Lingener Lookentor erhält EU-Förderung Innovative Idee aus Kalifornien jetzt auf Erfolgskurs in Deutschland Neue Filialen in Hamburg und Frankfurt in der Planung weiterlesen

Osterzeit ist Eierzeit – Deutsche Eierwirtschaft setzt auf moderne und tiergerechte Erzeugung: Kauf von DE-Eiern unterstützt die Leistung der deutschen Erzeuger

Pünktlich zur Osterzeit steigt die Nachfrage wieder nach frischen deutschen Eiern. Aber auch insgesamt erfreut sich das Ei wachsender Beliebtheit. Wie jetzt die MEG Marktinfo Eier und Geflügel meldete, lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2010 bei 214 Eiern. Damit steigerte sich der Verbrauch seit 2005, als der Verbrauch pro Kopf bei 205 Eiern lag, kontinuierlich. „Eier-Eiweiß hat die höchste biologische Wertigkeit, die ein natürliches Nahrungsmittel besitzen kann“, weiß Dr. Bernd Diekmann, Vizepräsident des ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft und Vorsitzender des dem ZDG angeschlossenen Bundesverband Deutsches Ei. Darüber hinaus enthalten Eier viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und das hochwertige Eiweiß helfe durch seine gute Sättigungsfunktion beim schlank werden und bleiben. „Der Mythos, dass der Verzehr von Eiern zu einem erhöhten Cholesterinspiegel führt, ist nicht mehr haltbar. Vielmehr wurde durch wissenschaftliche Studien* belegt, dass der tägliche Verzehr von Eiern die Ernährungsqualität deutlich verbessert“, so Dr. Diekmann. Osterzeit ist Eierzeit – Deutsche Eierwirtschaft setzt auf moderne und tiergerechte Erzeugung: Kauf von DE-Eiern unterstützt die Leistung der deutschen Erzeuger weiterlesen

Die Hochzeitstorte – das Highlight am Abend oder zum Kaffee

Eine besondere Torte zu einem besonderen Anlass.

Ob zum Nachmittagskaffe oder um Mitternacht. Die Hochzeitstorte ist das Highlight auf dem Kuchenbuffet. Hergestellt werden kann sie in den unterschiedlichsten Formen. Treppe, Pyramide, Etagere, Herz oder ganz individuelle Kreationen – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Auch ganz ausgefallene Ideen können von professionellen Konditoren auf Wunsch umgesetzt werden. Der Mann hat dem Antrag auf dem Eiffelturm gemacht – warum dann nicht einmal eine Torte in Form des Eiffelturms ?!? Das Brautpaar ist begeistert vom Segeln – dazu passt doch perfekt eine Hochzeitstorte in Segelschiffform mit dem Brautpaar als Marzipanfigur darin.

Die Hochzeitstorte – das Highlight am Abend oder zum Kaffee weiterlesen

Eisabsatz 2010 trotz kurzem Sommer nahezu stabil Markeneishersteller mit zahlreichen Neuheiten für die Eissaison 2011 gerüstet

Schön heiß, aber viel zu kurz war er, der Sommer 2010. Dennoch konnten die deutschen Markeneishersteller ihre Vorjahresergebnisse bei Absatz und Umsatz nahezu stabil halten. Bester Beweis dafür, dass sich die Deutschen ihre Eislust auch nicht vom Wetter verderben lassen! Spätestens mit den zahlreichen Neuheiten für die Eissaison 2011 sollte auch die Sonne lachen, hat sich doch die Markeneisindustrie dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen. Den Schwerpunkt bildet 2011 sicherlich das Premium-Segment. Wenn schon genießen, dann auch richtig dank bester, teils herkunftsbezogener Zutaten, raffinierter Rezepturen und Kombinationen. Höchster Genuss in allen Segmenten – vom Impulseis über Multi- und Haushaltspackungen, unterwegs und in der Gastronomie. Dabei verzichten die Markeneishersteller zunehmend bewusst auf den Einsatz von künstlichen Aromen und Farbstoffen, um dem anhaltenden Wunsch nach Natürlichkeit nachzukommen.

Eisabsatz 2010 trotz kurzem Sommer nahezu stabil Markeneishersteller mit zahlreichen Neuheiten für die Eissaison 2011 gerüstet weiterlesen

Schlaf-Tipps, gutes Essen und eine Reise ins Herz-Kreislauf-System…

Ministerium zeichnet im Wettbewerb für Studierende 15 Projekt-Ideen aus / Schavan: „Exzellenter Nachwuchs für die Gesundheitsforschung“

Früh übt sich, wer einmal ein guter Gesundheitsforscher werden will. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert deshalb Projekte von Studentinnen und Studenten mit dem bundesweiten Wettbewerb „Was macht gesund?“. Nachdem eine hochkarätig besetzte Jury aus Wissenschaftlern und Kommunikationsexperten die besten Projekte ausgesucht hat, können nun 15 Gewinnerteams aus ganz Deutschland ihre Ideen umsetzen. Dafür erhalten die Teams jeweils 10.000 Euro. Der Wettbewerb ist Teil des Wissenschaftsjahres 2011 – Forschung für unsere Gesundheit. Der Dialog zwischen Wissenschaft und breiter Öffentlichkeit steht im Wissenschaftsjahr im Mittelpunkt, deshalb war die Öffentlichkeitswirksamkeit der Projekte ein wichtiges Kriterium für die Jury. Schlaf-Tipps, gutes Essen und eine Reise ins Herz-Kreislauf-System… weiterlesen