foodwatch fordert Stopp der „Weihnachtstruck-Tour“ von Coca-Cola – Verbraucherorganisation kritisiert Kindermarketing des Zuckergetränke-Herstellers

foodwatch fordert Stopp der „Weihnachtstruck-Tour“ von Coca-Cola

– foodwatch-Protestaktion gegen „Weihnachtstruck-Tour“ von Coca-Cola
– Verbraucherorganisation kritisiert: Coca-Cola ist mitverantwortlich für den Anstieg von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Kindern
– Der Zuckergetränke-Hersteller muss sein Kinder-Marketing stoppen

Berlin/Magdeburg, 15.12.17 – foodwatch hat Coca-Cola aufgefordert, seine „Weihnachtstruck-Tour“ zu stoppen und keine Werbung mehr an Kinder zu richten…

foodwatch fordert Stopp der „Weihnachtstruck-Tour“ von Coca-Cola – Verbraucherorganisation kritisiert Kindermarketing des Zuckergetränke-Herstellers weiterlesen

„Wenn der Netzausbau nicht kommt, sind unterschiedliche Strompreiszonen in Deutschland die Alternative“. (R. Habeck)

BERLIN, 15.12.17 – Rede von Energiewendeminister Robert Habeck zur Bundesratsbefassung der Stromnetzzugangsverordnung. Es gilt das gesprochene Wort: „Sehr geehrte Damen und Herren, mit der Änderung der Stromnetzzugangsverordnung (neuer § 3a) soll die Einheitlichkeit der deutschen Stromgebotszone gewährleistet und damit der Status quo der historisch gewachsenen Gebotszone rechtlich abgesichert werden…

„Wenn der Netzausbau nicht kommt, sind unterschiedliche Strompreiszonen in Deutschland die Alternative“. (R. Habeck) weiterlesen

Welpenhändler packt über illegale Geschäfte auf eBay Kleinanzeigen aus – VIER PFOTEN fordert Ende des anonymen Tierhandels

Hündin in einer Vermehrerstation, 11/2017 © VIER PFOTEN | Pogotowie dla zwierzat

Hamburg, 14.12.17 – Im Rahmen der neuen VIER PFOTEN Kampagne „Danke, eBay!“ gegen illegalen Tierhandel im Internet packt erstmals ein ehemaliger Welpenhändler über die kriminellen Machenschaften der Welpenmafia aus. Im Kreuzfeuer der Kritik steht in Deutschland vor allem das Onlineportal eBay Kleinanzeigen…

Welpenhändler packt über illegale Geschäfte auf eBay Kleinanzeigen aus – VIER PFOTEN fordert Ende des anonymen Tierhandels weiterlesen

Myanmar: Laut Studie mindestens 6.700 Rohingya in Rakhine umgebracht

Dhaka/Berlin, 14.12.17 – Nach Berechnungen von Ärzte ohne Grenzen sind zwischen 25. August und 24. September mindestens 6.700 Rohingya im Bundesstaat Rakhine in Myanmar gewaltsam getötet worden. Zu diesem Ergebnis kommen sechs systematische Befragungen, die Ärzte ohne Grenzen in Flüchtlingslagern in Bangladesch durchgeführt hat…

Myanmar: Laut Studie mindestens 6.700 Rohingya in Rakhine umgebracht weiterlesen

Streaming-Netzwerk lockt Verbraucher in Abo-Falle – Konsumentenschützer warnen vor 40 vermeintlichen Video-Webseiten

ABO: Vorsicht bei unseriösen Streaming-Seiten (Foto: Windorias, pixelio.de)

Mainz, 13.12.17 – Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz http://www.verbraucherzentrale-rlp.de warnt Streaming-Nutzer vor einem Netzwerk mit über 40 vermeintlichen Video-Webseiten, die bereits den Behörden gemeldet wurden. Denn diese haben viele ahnungslose Verbraucher in eine Abo-Falle gelockt.

Streaming-Netzwerk lockt Verbraucher in Abo-Falle – Konsumentenschützer warnen vor 40 vermeintlichen Video-Webseiten weiterlesen

Waldbrände fachen Klimawandel mehr an als gedacht – Böden speichern weniger CO2, was den Teufelskreislauf in Gang setzt

Feuer in einem Nadelwald ist oft ein Klimakiller (Foto: Adam Pellegrini)

Stanford, 13.12.17 – Wald- und Savannenbrände reduzieren nicht nur die Aufnahmefähigkeit der betroffenen Pflanzen für Kohlendioxid (CO2). Auch die Böden leiden darunter. Sie speichern bis zu 36 Prozent weniger CO2 als Böden, die von häufigen Feuern verschont werden. Das ist das Ergebnis der Auswertung von Daten über einen Zeitraum von 65 Jahren. An der Studie waren Hochschulteams aus den USA, Australien und Schweden beteiligt. Koordiniert wurden die Arbeiten von Rob Jackson, Umweltforscher an der Stanford University http://stanford.edu

Waldbrände fachen Klimawandel mehr an als gedacht – Böden speichern weniger CO2, was den Teufelskreislauf in Gang setzt weiterlesen

Proteste gegen Atommüll in Ba-Wü und in NRW

Bonn, Stuttgart, Düsseldorf, 11.12.2017 – Der Bundesverband
Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisiert, dass auch im Jahr 2017
angesichts der ungelösten Atommüllprobleme weiterhin in Atomkraftwerken
und sonstigen Atomanlagen zusätzlicher Atommüll produziert wurde…

Proteste gegen Atommüll in Ba-Wü und in NRW weiterlesen

Kernkraftwerk Brokdorf: PreussenElektra plant Lager für schwach- und mittelradioaktive Stoffe

Kiel, 11.12.17 – PreussenElektra plant, auf dem Gelände des Kernkraftwerks Brokdorf ein zusätzliches Lagergebäude für schwach- und mittelradioaktive Stoffe zu betreiben. Das hat die Betreibergesellschaft bei der schleswig-holsteinischen Reaktorsicherheitsbehörde (Energiewendeministerium) beantragt. Dies teilte die Reaktorsicherheitsbehörde heute (11. Dezember 2017) in Kiel mit…

Kernkraftwerk Brokdorf: PreussenElektra plant Lager für schwach- und mittelradioaktive Stoffe weiterlesen

Junge Menschen fordern mehr Beteiligung bei der Entwicklung von Städten und Gemeinden – Baustaatssekretär Gunther Adler beim Jugendforum Stadtentwicklung in Berlin

Berlin, 11.12.17 – Engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland fordern eine bessere Beteiligung bei der Stadtentwicklung. Ihre Vorschläge haben sie heute auf dem 12. Jugendforum Stadtentwicklung Staatssekretär Gunther Adler
vorgestellt. Das Jugendforum findet im Bundesbauministerium statt und
steht dieses Jahr unter dem Motto „Jugend verändert Stadt“… Junge Menschen fordern mehr Beteiligung bei der Entwicklung von Städten und Gemeinden – Baustaatssekretär Gunther Adler beim Jugendforum Stadtentwicklung in Berlin weiterlesen

Smart Toys – Worauf Verbraucherinnen und Verbraucher achten sollten

Berlin, 11.12.17 – Mit Puppen, die Gespräche führen können, smarten Schnullern mit Gesundheits-Tools, Smart Home Hubs oder Lern-Tablets haben „intelligente“ Spielzeuge Einzug in die Kinder-zimmer gefunden…

Smart Toys – Worauf Verbraucherinnen und Verbraucher achten sollten weiterlesen