Staatsanwaltschaft Wiesbaden und Bundeskriminalamt teilen mit: Ermittlungserfolg im Verfahren gegen Wiesbadener Rauschgifthändler

Ermittlungen des Bundeskriminalamtes (BKA) und

der Staatsanwaltschaft Wiesbaden führten am 27.01.2011 zur

Sicherstellung von zwei Kilogramm Kokain, 1,2 Kilogramm Marihuana

sowie einer Schusswaffe mit einer größeren Anzahl dazugehöriger

Munition. Dem Einsatz gegen insgesamt acht Tatverdächtige

unterschiedlicher Nationalitäten (darunter eine deutsche, ein

afghanischer, ein türkischer und fünf italienische Staatsangehörige),

im Alter zwischen 22 und 45 Jahren, waren umfangreiche Ermittlungen

seit Mitte 2010 vorausgegangen. Staatsanwaltschaft Wiesbaden und Bundeskriminalamt teilen mit: Ermittlungserfolg im Verfahren gegen Wiesbadener Rauschgifthändler weiterlesen

Wowereit gegen Sarrazin: Berlins Regierungschef veröffentlicht eigenes Buch zur Integration

Nachdem der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin mit seinem Buch zur Integrationspolitik eine bundesweiten Debatte ausgelöst hat, will nun auch sein einstiger Vorgesetzter, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), ein Buch zur Debatte über Einwanderung und Integration veröffentlichen. Wie der Tagesspiegel exklusiv meldet, trägt Wowereits Buch den Titel „Mut zur Integration: Für ein neues Miteinander“ und soll im Mai erscheinen. Wowereit gegen Sarrazin: Berlins Regierungschef veröffentlicht eigenes Buch zur Integration weiterlesen

Gewalt ist immer eine Möglichkeit – Sozialpsychologe Prof. Harald Welzer befürchtet Verteilungskriege um knappe Ressourcen als Folge des Klimawandels

Klima macht Geschichte. Hannibals Elefanten erfroren nicht in den Alpen, weil sein Feldzug in eine Warmzeit fiel. Eine Kaltzeit mit Missernten und unterernährten Menschen erhöhte die tödliche Virulenz der Pest. Trotz aller Warnungen glauben viele Menschen, der Klimawandel könnte mit höheren Deichen und zusätzlichen Versicherungen abgewettert werden. Wie die Welt im Klimawandel tatsächlich aussehen wird, erläutert der Sozialpsychologe Prof. Harald Welzer im Interview.

Gewalt ist immer eine Möglichkeit – Sozialpsychologe Prof. Harald Welzer befürchtet Verteilungskriege um knappe Ressourcen als Folge des Klimawandels weiterlesen

„Junges“ Theaterangebot für Seniorinnen und Senioren

Der Lübecker Seniorenbeirat vertritt die ältere Generation in der Öffentlichkeit, bei den politischen Gremien der Stadt, der Stadtverwaltung und den städtischen Beteiligungen. Seine Aufgabe ist es, bei den Entscheidungsfindungen die Sichtweisen und Bedürfnisse älterer Menschen zu vertreten. „Junges“ Theaterangebot für Seniorinnen und Senioren weiterlesen

Sprechstunden und Beratung für Senioren

Für Lübecks ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Fragen zum Wohnen im Alter, zu Beratungsangeboten für Senioren, zu Möglichkeiten aktiver Freizeitgestaltung oder zu den vielen anderen senioren-relevanten Themen haben, stehen einmal im Monat – zusätzlich zu den üblichen Sprechzeiten – Mitglieder des Seniorenbeirates der Hansestadt Lübeck als Gesprächspartner in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, 3. Februar 2011, in der Kleinen Börse des Rathauses statt.

 

Hansestadt Luebeck

Wer fällte drei Bäume auf der Küstendüne?

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde drei Bäume auf der Küstendüne in Timmendorfer Strand durch Unbekannt gefällt.

Am gestrigen Donnerstag, 27. Januar 2011, erstattete ein Landschaftsgärtner der Gemeinde Timmendorfer Strand bei der Polizei Anzeige. Er teilte mit, dass von unbekannten Tätern auf der Küstendüne in der Strandallee drei Bäume gefällt wurden. Wer fällte drei Bäume auf der Küstendüne? weiterlesen

Afghanistan: Moderne Zahnklinik bietet Armen professionelle Behandlung Täglich bis zu 70 Patienten – Ausbildung für Ärzte – Labor wird neu aufgebaut

Die durch das internationale christliche Hilfswerk Shelter Now betriebene Zahnklinik in der afghanischen Stadt Herat wird ausgebaut: Shelter Now sendet in Kürze den fünften Behandlungsstuhl und weitere Ausrüstung nach Afghanistan. Derzeit ist der Aufbau eines zahntechnischen Labors im Gang. Die 2009 eröffnete Einrichtung unter Leitung der deutsch-iranischen Zahnärztin Dr. Azar Eyni gilt als modernste im ganzen Land. Sie arbeitet nach europäischen medizinischen und hygienischen Standards. Das Gesundheitsamt der Provinz Herat stellte die Räumlichkeiten für die Klinik zur Verfügung.

Afghanistan: Moderne Zahnklinik bietet Armen professionelle Behandlung Täglich bis zu 70 Patienten – Ausbildung für Ärzte – Labor wird neu aufgebaut weiterlesen