Sohst: „Der Soldatenberuf muss im Strukturwandel attraktiver werden!“

DBwV-Landesvorsitzender klagt die Politik des Wortbruchs an.Die Politik unternimmt zu wenig, um den Beruf des Soldaten attraktiv zu halten. Das hat der Landesvorsitzende West im Deutschen BundeswehrVerband moniert. Beim Jahresempfang des Landesverbands in Köln-Wahn kritisierte Oberstleutnant Thomas Sohst unter anderem die fortgesetzte Kürzung des so genannten Weihnachtsgelds: „Damit werden gerade die unteren Einkommensgruppen getroffen, und das sind die, die auch in Afghanistan für diesen Staat Gesundheit und Leben einsetzen.“

Sohst: „Der Soldatenberuf muss im Strukturwandel attraktiver werden!“ weiterlesen

Unfälle, Gewalt und Selbstverletzungen häufigste Todesursachen bei Kindern…

Unfälle, Gewalt und Selbstverletzungen sind die häufigsten Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen zwischen 1 und 19 Jahren. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, starben im Jahr 2008 an den Folgen von Unfällen, Gewalt oder Selbstverletzungen 1 113 Kinder und Jugendliche. Das waren 43% aller Todesfälle in dieser Altersgruppe. Unfälle, Gewalt und Selbstverletzungen häufigste Todesursachen bei Kindern… weiterlesen

Mobil in Deutschland e.V.: Ergebnisse große Online-Umfrage zu Stuttgart 21 – Klare Mehrheit für Stuttgart 21

Stuttgart 21 ist derzeit das Schlagwort für demokratische Mitbestimmung, aber auch für kollektive Verhinderung. Bei Stuttgart 21 teilen sich die Geister. Was denken Sie darüber? Mobil in Deutschland e.V. wollte es genau wissen und startete am 08. Oktober eine große Online-Umfrage zu Stuttgart 21. Am 31. Oktober endete die Umfrage. 7960 Personen haben teilgenommen

Online Verkehrsumfrage Stuttgart 21 - Mobil in Deutschland e.V.

und überraschende Ergebnisse geliefert.Sehen Sie selbst!

Mittlerweile scheint es in der Bevölkerung eine klare Mehrheit für Stuttgart 21 zu geben. Und nicht, wie vielerorts behauptet, eine klare Mehrheit dagegen. Damit scheint sich der „Wind gedreht“ zu haben. Ende September/ Anfang Oktober sprach sich in einigen Umfragen noch eine klare Mehrheit gegen Stuttgart 21 aus. Unsere Umfrage dagegen kommt zu dem aktuellen Ergebnis: 58 % der Befragten befürworten das Projekt rund 37 % der sind dagegen.

 

Mobil in Deutschland e.V.: Ergebnisse große Online-Umfrage zu Stuttgart 21 – Klare Mehrheit für Stuttgart 21 weiterlesen

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der „Liberation Tigers of Tamil Eelam“ (LTTE)…

 

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch (3. November 2010) auf Grund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 8. Juli 2010 den 35-jährigen deutschen Staatsangehörigen Agilan W. durch Beamte der Bundespolizei in Düsseldorf festnehmen lassen. Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der „Liberation Tigers of Tamil Eelam“ (LTTE)… weiterlesen

Regierungswechsel wird begrüßt Die Deutschen sehen den Islam nicht als Bestandteil Deutschlands Wikileaks leistet gebotene Aufklärungsarbeit Erhöhung der Tabaksteuer stößt auf geteiltes Echo

Die Konkret Marktforschung GmbH hat in der Zeit vom 27.10. bis zum 31.10.2010 eine repräsentative Befragung unter Internetnutzern mit 1000 Probanden zu verschiedenen tagesaktuellen Themen durchgeführt.

Regierungswechsel wird begrüßt… Regierungswechsel wird begrüßt Die Deutschen sehen den Islam nicht als Bestandteil Deutschlands Wikileaks leistet gebotene Aufklärungsarbeit Erhöhung der Tabaksteuer stößt auf geteiltes Echo weiterlesen

Bundesweite Durchsuchungen bei Betreibern des rechtsextremen Internet-Radios „Widerstand-Radio“ (WR)…

Seit heute Morgen durchsuchen Beamte des Bundeskriminalamts (BKA) mit Unterstützung der Landespolizeibehörden in zehn Bundesländern 22 Wohnungen bzw. Häuser von Betreibern des rechtsextremen Internetradios „Widerstand-Radio“. Bundesweite Durchsuchungen bei Betreibern des rechtsextremen Internet-Radios „Widerstand-Radio“ (WR)… weiterlesen

Sozialminister Garg: Bürgerschaftliches Engagement ist Chance für Unternehmen – Corporate Citizenship in Schleswig-Holstein…

RENDSBURG. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft und Kommunen haben sich heute (3.11.) in Rendsburger Nordkolleg über Formen und Chancen für „Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen“ ausgetauscht. Was unter dem Begriff des „ehrbaren Kaufmanns“ eine jahrhunderte alte Tradition hat, gewinnt als „Corporate Cititzenship“ neue Dynamik: Immer mehr Unternehmen engagieren sich in den unterschiedlichsten Formen für das Gemeinwohl – als einzelnes gesellschaftliches Engagement im lokalen Umfeld oder als dauerhafter Bestandteil einer Unternehmensstrategie. Sozialminister Garg: Bürgerschaftliches Engagement ist Chance für Unternehmen – Corporate Citizenship in Schleswig-Holstein… weiterlesen

Staatsanwaltschaft Kiel und Bundeskriminalamt teilen mit: Schlag gegen internationalen Drogenring – Großmengen Ecstasy und Amphetamin sichergestellt…

Bereits seit Sommer 2009 ermittelte das Bundeskriminalamt (BKA) gemeinsam mit der niederländi-schen Polizei gegen einen internationalen Drogenring. Im Rahmen dieser Operation konnten durch Sicherstellungen allein von August bis Oktober 2009 in Deutschland und den Niederlanden Ecstasy (XTC)-Transporte in einer Größenordnung von 380.000 XTC-Tabletten verhindert werden. Im Zuge der Ermittlungen wurde ein involvierter niederländischer Polizeibeamter festgenommen sowie ein Drogenlabor in Rotterdam ausgehoben. Staatsanwaltschaft Kiel und Bundeskriminalamt teilen mit: Schlag gegen internationalen Drogenring – Großmengen Ecstasy und Amphetamin sichergestellt… weiterlesen

Im Notfall kein Notruf: Millionen Prepaid-Nutzer einfach abgeschaltet…

Wer sein Prepaid-Handy zu wenig nutzt, wird einfach abgeschaltet. Was die wenigsten wissen: Auch der Notruf 112 funktioniert dann nicht mehr. Das ARD-Wirtschaftsmagazin „Plusminus“ hat bei den großen Anbietern Vodafone, Telekom, E-Plus und O2 eine Stichprobe gemacht und in deren Shops verdeckt Prepaid-Karten eingekauft. Mit einem erschreckendem Ergebnis: Keiner der Verkäufer wusste, dass der Notruf mit abgeschalteter Prepaid-Karte nicht mehr funktioniert. Im Notfall kein Notruf: Millionen Prepaid-Nutzer einfach abgeschaltet… weiterlesen