Benefizkonzert „Offenes Weihnachtssingen“: Timmendorf Strand singt Weihnachtslieder

Timmendorfer Strand, 03.12.19 – Auf dem Timmendorfer Platz werden am Sonntag, den 08. Dezember erstmalig Weihnachtslieder gesungen…

Das große Singen beginnt am 2. Advent um 16 Uhr. Der Shantychor Timmendorfer Strand unter der Regie des Chorleiters Christian von Seebeck lädt alle Einwohner und Gäste zum großen Mitsingen ein. Der Chor wird von zwei weiteren Chören, dem Shantychor Travemünde und dem Chor LaTiDo aus Timmendorfer Strand unterstützt. Auch die Combo des Shantychores sowie der Pianist von LaTiDo werden mit dabei sein.

Auf dem Timmendorfer Platz rund um den Seepferdchen Brunnen werden gemeinsam zwei Stunden Weihnachtslieder mit Einwohnern und Gästen aus Timmendorf und Umgebung gesungen. Jede und jeder, egal ob Erfahrung im Singen oder nicht, ist eingeladen, im großen Chor mit vielen hundert Weiteren besinnliche und moderne Weihnachtslieder mitzusingen.

Die beiden Shantychöre und auch der Chor LaTiDo werden in zwei kurzen Blöcken ihre eigenen Lieder vorstellen, wobei natürlich das ganze Publikum auch mitsingen darf. Das ganze Konzert ist eine Idee des Shantychores Timmendorfer Strand, die tatkräftige Unterstützung des Lions Club Lübecker Bucht fand. Denn dieser wird an drei Buden auf dem Platz Kaffee und Kuchen und heiße Getränke wie Glühwein und Kinderpunsch ausschenken. Den gesamten Reinerlös, alle Beteiligten treten kostenlos auf, spendet der Lions Club dem Kinderschutzbund und speziell den „Frühen Hilfen“. Auch die Gemeinde Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH beteiligen sich tatkräftig an diesem Benefiz-Konzert, indem der Bauhof die große Bühne und die Buden auf dem Timmendorfer Platz aufbaut. Die TSNT GmbH übernimmt den Druck der Plakate und Flyer, der Liedtexte, die kostenlos am Tag des Konzerts verteilt werden, damit gemeinsam auch textsicher gesungen werden kann.

Die drei Chöre und alle anderen Beteiligten hoffen auf gutes Wetter, damit der von vielen tausend Lichtern weihnachtlich erleuchtete Platz viele Besucher anzieht und alle einen tollen Spätnachmittag mit einer wunderbaren Atmosphäre erleben und die „Frühen Hilfen“ viel Unterstützung aus Timmendorfer Strand erhalten.

Aussender: Anja Stamp. TSNT
Redaktion: Torben Gösch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.