Ohne Führerschein und mit gestohlenem Fahrzeug unterwegs

BAB 24, Gudow, 09. April 2019 – Am Montag (08.04.2019), gegen 18:40 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres (PABR) Ratzeburg auf der BAB 24, Höhe Raststätte Gudow, Fahrtrichtung Hamburg, einen weißen Mercedes-Benz S63 Coupe…

Eine Überprüfung des Mercedes ergab, dass am Fahrzeug falsche
Kennzeichen angebracht und es zuvor am 20.03.2019 in Lübeck entwendet wurde.

Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Der 20-jährige Fahrer aus
Hamburg wurde vorläufig festgenommen. Der Hamburger war zudem nicht  im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der
Tatverdächtige wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen wegen des
Verdachts der Urkundenfälschung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis
sowie des Diebstahls werden durch die Kriminalpolizei Ratzeburg
geführt.

Aussender: Sandra Kilian, Polizeidirektion Ratzeburg
Redaktion: Torben Gösch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.