KfW verdoppelt Green-Bond-Portfolio auf 2 Mrd. Euro

Berlin, 22.05.17 – Die KfW Bankengruppeverstärkt ihr Engagement beim Aufbau eines Portfolios mit grünen Anleihen, so genannten „Green Bonds“. Weil das seit 2015 im Auftrag des Bundesumweltministeriums bestehende Portfolio mit grünen Anleihen schneller wächst, als ursprünglich geplant, will die KfW das Zielvolumen verdoppeln: von 1 auf 2 Milliarden Euro und mit einem Investitionshorizont von 3-5 Jahren. Das BMUB unterstützt diese stringente Fortführung der KfW-Aktivitäten bei Green-Bonds und erweitert das KfW-Mandat entsprechend…

KfW verdoppelt Green-Bond-Portfolio auf 2 Mrd. Euro weiterlesen

Ostholstein: Landkreistag legt Vorschläge zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit vor

Eutin, 19.05.17 – „Die Jobcenter stehen vor dem Hintergrund eines nach wie vor harten Kerns an langzeitarbeitslosen Menschen und von Zuwanderung, Internationalisierung und Digitalisierung vor großen Herausforderungen. So richtig und erfolgreich die Agenda 2010 auch war und noch immer ist: Die Jobcenter brauchen dringender denn je ein flexibles Instrumentarium, ausreichende finanzielle Möglichkeiten und vor allem so wenig bürokratische Vorgaben wie möglich…

Ostholstein: Landkreistag legt Vorschläge zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit vor weiterlesen

DPhV zu den 13 Thesen zur Schulpolitik von Martin Schulz: Mehr Geld für Bildung wäre gut, aber Zweifel an Umsetzungswillen und Umsetzungskompetenz

Berlin, 19.05.17 – Die Forderung bzw. das Versprechen des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, mehr Geld für Bildung zur Verfügung zu stellen, begrüßt der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, ausdrücklich…

DPhV zu den 13 Thesen zur Schulpolitik von Martin Schulz: Mehr Geld für Bildung wäre gut, aber Zweifel an Umsetzungswillen und Umsetzungskompetenz weiterlesen

Kieler Woche: „Wasser, Wind und Wellenwesen“ verwandeln die 44. Spiellinie in eine Unterwasserwelt

Kiel, 19.05.17 – Die Spiellinie ist für viele Familien aus Kiel und Umgebung mindestens einen Besuch zur Kieler Woche wert. Generationen kleiner Kielerinnen und Kieler sind aufgewachsen mit Deutschlands größtem Kultur-Angebot für Kinder unter freiem Himmel. Seit mehr als 40 Jahren lädt die Spiellinie zum Spielen, Bauen, Matschen, Lauschen und Staunen und zu jeder Menge Spaß ein…

Kieler Woche: „Wasser, Wind und Wellenwesen“ verwandeln die 44. Spiellinie in eine Unterwasserwelt weiterlesen

Kinderrechte ernst nehmen – DKSB fordert: Demokratische Verfahren unter Beteiligung der Zivilgesellschaft für ein besseres Kinder- und Jugendhilferecht

Berlin, 19.05.17 – Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) fordert die Politik auf, die demokratischen Verfahren zur Beteiligung der Zivilgesellschaft zukünftig ernst zu nehmen. Nur so wäre eine tatsächliche Weiterentwicklung im Kinder- und Jugendstärkungsgesetz umsetzbar…

Kinderrechte ernst nehmen – DKSB fordert: Demokratische Verfahren unter Beteiligung der Zivilgesellschaft für ein besseres Kinder- und Jugendhilferecht weiterlesen

BfL: Strapazierte Wahrheit

Lübeck, 19.05.17 – Von den Projektgegnern der Entwicklung des Schlachthofareals wird mit lähmender Wiederholung immer wieder zitiert, dass der geplante „Kaufland“ auf 3.800 qm zu erdrückend für die Innenstadt sei. Bewusst verschwiegen wird aber auch, dass nur 4 % innenstadtrelevantes Sortiment angeboten werden soll, das Unternehmen fokussiert sich am Standort Lübeck auf das Lebensmittelangebot…

BfL: Strapazierte Wahrheit weiterlesen

Mehr als drei Millionen Menschen sterben an Armutskrankheiten – Entwicklungsorganisationen fordern G20-Gesundheitsminister zu mehr Engagement auf

Berlin, 19.05.17 – Jede Minute sterben rund sechs Menschen an den drei größten Armutskrankheiten Aids, Tuberkulose und Malaria – das sind pro Jahr mehr als drei Millionen Menschen. Hinzu kommen die Todesfälle durch vernachlässigte tropische Krankheiten. Für viele dieser Krankheiten gibt es bisher keine wirksame Impfung oder Behandlungsmöglichkeiten…

Mehr als drei Millionen Menschen sterben an Armutskrankheiten – Entwicklungsorganisationen fordern G20-Gesundheitsminister zu mehr Engagement auf weiterlesen

Kommentar von Greenpeace Energy: Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde für neue Windkraftanlagen veröffentlicht – „Zuschläge müssen jetzt genau geprüft werden“

Hamburg/Berlin, 19.05.17 – Die Bundesnetzagentur hat heute die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde für neue Windenergieanlagen an Land veröffentlicht. Ein Zuschlag in der Ausschreibung ist für die Anlagenbetreiber Voraussetzung, um eine EEG-Förderung zu erhalten…

Kommentar von Greenpeace Energy: Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde für neue Windkraftanlagen veröffentlicht – „Zuschläge müssen jetzt genau geprüft werden“ weiterlesen

Harte Dressur, lange Transporte und grelle Lichter: PETA kritisiert die Pferdeshow „Apassionata“ in Kiel

Kiel / Stuttgart, 18.05.17 – Tiere sind keine Unterhaltungsnummer: Die reisende Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit dem Programm „Cinema of Dreams“ ab dem 20. Mai nach Kiel. Die Veranstalter werben mit „magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd“. Dass die Realität für die Pferde bei „Apassionata“ ganz anders aussieht, zeigen mehrfache Recherchen von PETA hinter den Kulissen…

Harte Dressur, lange Transporte und grelle Lichter: PETA kritisiert die Pferdeshow „Apassionata“ in Kiel weiterlesen