Spielend das jüdische Lichterfest Chanukka erfahren…

Kulturforum Burgkloster setzt sich mit Tradition auseinander.

Vom 2. bis 10. Dezember wird traditionell das jüdische Lichterfest „Chanukka“ gefeiert. An den Abenden treffen sich jüdische Familien und Freunde, um gemeinsam mit einem Dreidel – einem Kreisel – zu spielen und miteinander zu reden. Spielend das jüdische Lichterfest Chanukka erfahren… weiterlesen

Sprechstunden und Beratung für Senioren…

Seniorenbeirat der Hansestadt bietet einen zusätzlichen Termin am 2. Dezember an.

Für Lübecks ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Fragen zum Wohnen im Alter, zu Beratungsangeboten für Senioren, zu Möglichkeiten aktiver Freizeitgestaltung oder zu den vielen anderen senioren-relevanten Themen haben, stehen einmal im Monat – zusätzlich zu den üblichen Sprechzeiten – Mitglieder des Seniorenbeirates der Hansestadt Lübeck als Gesprächspartner in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Sprechstunden und Beratung für Senioren… weiterlesen

Cougars gehen in der Vermarktung neue Wege

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars gehen in Sachen Marketing neue Wege: Als Stammverein hat der ASC Lübeck eine Vermarktungsgesellschaft gegründet, um die „Berglöwen“ in der Region besser zu positionieren. Geschäftsführer ist Sascha Modest, der von der Seitenlinie als Offense Line Coach hinter den Schreibtisch wechselt. Professionelle Unterstützung bekommt er von Gunnar Peter, der als Geschäftsführer der Kieler Football Vermarktungs GmbH & Co. KG in diesem Jahr die Kiel Baltic Hurricanes zur Deutschen Meisterschaft führte.Lübeck Cougars

Cougars gehen in der Vermarktung neue Wege weiterlesen

HL: Kunsthalle St. Annen zeigt Bilder aus der eigenen Sammlung…

Ölbilder, Fotografien, Grafiken und Plastiken von vorwiegend deutschen Künstlern.

Nach mehreren großen Sonderausstellungen zeigt die Kunsthalle St. Annen in Lübeck ab kommenden Sonntag, 28. November 2010, endlich wieder die eigene Sammlung –mit vielen klangvollen Namen. Zu sehen sind Ölbilder, Fotografien, Grafiken und Plastiken vorwiegend deutscher Künstler der Gegenwart, die in dieser Zusammenstellung noch nie gezeigt wurden. HL: Kunsthalle St. Annen zeigt Bilder aus der eigenen Sammlung… weiterlesen

Lübeck ist im Finale um Titel „Stadt der Wissenschaft 2012“…

Ideenskizze wird zu Gesamtkonzept ausgearbeitet – Entscheidung am 29. März 2011.

Der Stifterverband hat die Städte Halle, Lübeck und Regensburg für das Finale um den Titel „Stadt der Wissenschaft 2012“ nominiert. Jeweils 50.000 Euro haben die Finalisten schon jetzt gewonnen. Sie erhalten diesen Betrag zur Umsetzung eines Projekts aus der Ideenskizze. Lübeck ist im Finale um Titel „Stadt der Wissenschaft 2012“… weiterlesen

Burnout: Was tun, wenn die Seele streikt?

Mit erholsamen Auszeiten gezielt vorbeugen

Immer mehr Menschen suchen nach ihrer eigenen Mitte. Nach dem Platz der großen menschlichen Sehnsucht der heutigen Zeit: dem Ort der Ruhe und Gelassenheit.

Das Stresspotential nimmt stetig zu, der Druck im Arbeitsleben ist seit Jahren konstant hoch; stetig steigend in Zeiten wirtschaftlicher Krisen. Angst und Hektik bilden einen beunruhigenden, ungesunden Cocktail mit teilweise fatalen Nebenwirkungen.

Das Burnout-Syndrom und andere psychischen Erkrankungen häufen sich, bei im Arbeits- und Privatleben gestressten Menschen. Burnout: Was tun, wenn die Seele streikt? weiterlesen

Die Hochzeit: Gut abgesichert in die gemeinsame Zukunft starten

Die Traumhochzeit in Großbritannien: Prinz William heiratet im kommenden Jahr Kate Middleton. Die Hochzeit soll im Frühjahr oder Sommer 2011 in London stattfinden. Auch in Deutschland feiern Jahr für Jahr rund 400.000 Paare ihre eigene Traumhochzeit. Wer die Zukunft zu zweit plant, sollte sich auch immer mit wichtigen Vorsorgefragen und der richtigen Absicherung beschäftigen.

Für viele Paare ist die Hochzeit der schönste Tag im Leben, der von langer Hand geplant wird. Von den Ringen über das Brautkleid bis zur Planung des Festes gibt es vieles zu entscheiden. Nicht vergessen sollten sie, zu Beginn des neuen Lebensabschnitts die Versicherungs- und Finanzsituation zu überprüfen – sie können dabei bares Geld sparen. Die Experten der Gothaer haben die wichtigsten Tipps für frisch vermählte Paare zusammengestellt. Aber auch Paare ohne Trauschein können profitieren: Die Hochzeit: Gut abgesichert in die gemeinsame Zukunft starten weiterlesen

HL: Referent stellt Seniorengenossenschaft vor…

Vortrag in der VHS in Kooperation mit dem ePunkt im Rahmen von „Engagiert in Lübeck!“

Mit seinem Verein Seniorengenossenschaft Riedlingen e.V. organisiert Josef Martin Hilfe für Ältere und nutzt gleichzeitig das Potential älterer Menschen. Auf diese Weise ist ein Hilfenetzwerk entstanden, das von Hilfen im Haushalt über Betreuung von demenziell Erkrankten bis hin zu Betreuten Wohnanlagen reicht. HL: Referent stellt Seniorengenossenschaft vor… weiterlesen

Voller Energie durch die kalte Jahreszeit – Jetzt das traditionelle Wissen aus der Heilpilz-Apotheke nutzen

Das Wissen um die gesundheitsfördernden Kräfte der Heilpilze ist unserer Gesellschaft seit dem Mittelalter so gut wie verloren gegangen – In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hingegen spielen Heilpilze schon seit tausenden von Jahren eine bedeutende Rolle bei der Vorbeugung und der Behandlung vieler Beschwerden und Krankheiten. Mittlerweile gewinnt die Pilzheilkunde auch in Europa wieder zunehmend an Bedeutung. Zusätzlich zu den positiven Erfahrungen aus der TCM und der Naturheilkunde belegen heute zudem viele wissenschaftliche Studien die gesundheitsfördernden Wirkungen der Heilpilze. Neben dem therapeutischen Einsatz bei einer Vielzahl von Erkrankungen eignen sich die Heilpilze aber auch hervorragend als Nahrungsergänzungsmittel, um die Gesundheit und das Wohlbefinden positiv zu unterstützen und so zu mehr Vitalität und Lebenskraft zu gelangen. Voller Energie durch die kalte Jahreszeit – Jetzt das traditionelle Wissen aus der Heilpilz-Apotheke nutzen weiterlesen

HL: Offener Treff für Menschen in Pflegesituationen…

Das nächste Treffen für Menschen in Pflegesituationen findet am Mittwoch, 1. Dezember 2010, ab 16 Uhr im Marli-Café, St. Annen-Straße 1, statt.

Hintergrund: Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes, Bereich Soziale Sicherung der Hansestadt Lübeck, laden Menschen in Pflegesituationen regelmäßig ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. HL: Offener Treff für Menschen in Pflegesituationen… weiterlesen