USA: 623.000 Opioidsüchtige leben mit Kindern

  • Suchterkrankung sowie daraus resultierende Störungen nur bei rund einem Drittel behandelt
Familie: Sucht unter Eltern in USA weitverbreitet (Foto: pixelio.de, pixplosion)
Familie: Sucht unter Eltern in USA weitverbreitet (Foto: pixelio.de, pixplosion)
Washington, 15.05.19 – In den USA leben geschätze 623.000 Eltern mit einer Opioidkonsumstörung zusammen mit Kindern unter 18 Jahren in einem Haushalt. Weniger als ein Drittel dieser Eltern wurde gegen diese Krankheit behandelt. Zusätzliche vier Mio. Eltern leiden unter anderen Suchterkrankungen. Hier sind die Behandlungsraten sogar noch niedriger, wie eine neue Erhebung des Urban Institute http://urban.org zeigt…

USA: 623.000 Opioidsüchtige leben mit Kindern weiterlesen

Gleichstellungsministerin Sütterlin-Waack bei „Jugend forscht“: „Ich bin beeindruckt von den Ideen und erfreut über die vielen Forscherinnen“

KIEL, 21.03.19 – Gleichstellungsministerin Sabine Sütterlin-Waack hat heute (21. März) den Landeswettbewerb „Jugend forscht“ in Kiel besucht. Sie nutzte die öffentliche Präsentation der Projekte in der „Seeburg“ auch dazu, sich mit Schülerinnen und Schülern auszutauschen…

Gleichstellungsministerin Sütterlin-Waack bei „Jugend forscht“: „Ich bin beeindruckt von den Ideen und erfreut über die vielen Forscherinnen“ weiterlesen

Arthrose: 52 neue Gen-Ursachen entdeckt

Bislang größte Erhebung mit 480.000 Teilnehmern soll neue Behandlungsmethoden ermöglichen

Röntgenbild: Knie oft von Arthrose betroffen (Foto: pixabay.com, Taokinesis)
Röntgenbild: Knie oft von Arthrose betroffen (Foto: pixabay.com, Taokinesis)

München, 22.01.19 – Forscher haben unter Beteiligung des Helmholtz Zentrums München http://helmholtz-muenchen.de 52 neue Veränderungen im Erbgut entdeckt, die mit Arthrose in Verbindung stehen. Dadurch verdoppelt sich die Anzahl der diesbezüglich bekannten Stellen. In der mit knapp 480.000 Teilnehmern bislang größten je durchgeführten genetischen Untersuchung zu Arthrose fanden die Forscher zudem Ansätze, um teilweise schon existierende Medikamente bei Arthrose einzusetzen. Details wurden in „Nature Genetics“ publiziert…

Arthrose: 52 neue Gen-Ursachen entdeckt weiterlesen

Feuerwehren warnen vor trügerischem Eis!

Kiel, 22.01.19 – Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt vor dem Betreten von Eis-flächen auf Gewässern: Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen noch zu dünn; es droht Einbruchgefahr…

Feuerwehren warnen vor trügerischem Eis! weiterlesen

Prostatakrebs: Endlich Ausbreitung erforscht

  • Gen NSD2 soll künftig Früherkennung und Behandlung verbessern
Antonina Mitrofanova: Big Data gegen Prostatakrebs (Foto: Nick Romanenko)
Antonina Mitrofanova: Big Data gegen Prostatakrebs (Foto: Nick Romanenko)

New Brunswick, 17.01.19 – Mit NSD2 haben Forscher des Rutgers Cancer Institute of New Jersey http://cinj.org ein spezifisches Gen identifiziert, das bei Prostatatumoren auf ein hohes Risiko der Ausbreitung der Erkrankung hinweist. Eine Behandlung, die auf dieses Gen abzielt, könnte daher laut den in „Nature Communications“ veröffentlichten Studienergebnissen die Lebenserwartung der Patienten erhöhen…

Prostatakrebs: Endlich Ausbreitung erforscht weiterlesen

„Wundermittel“ verspricht ewige Jugend- Verstärkte Entfernung alternder Zelle hält laut israelischen Wissenschaftlern deutlich länger fit

Alternde Zellen (blau) vor und nach der Behandlung (Foto: weizmann.ac.il)
Alternde Zellen (blau) vor und nach der Behandlung (Foto: weizmann.ac.il)
Rehovot, 03.01.19 – Forscher am Weizmann Institute of Science http://weizmann.ac.il haben ein neues Medikament getestet, das dazu beiträgt, alternde Zellen in Mäusen schneller als es die Natur vorsieht abzubauen. Die leitenden Wissenschaftler Valery Krizhanovsky und Yossi Ovadya haben zunächst entdeckt, dass das Immunsystem in eine wichtige Aktivität eingebunden ist: In die Entfernung von alternden Zellen, die den Körper belasten, wenn sie nicht schnell genug abgebaut werden. Diese Zellen sind noch nicht abgestorben, haben aber einen großen Teil ihrer Funktionsfähigkeit eingebüßt. Sie können Krankheiten auslösen, etwa Entzündungen…

„Wundermittel“ verspricht ewige Jugend- Verstärkte Entfernung alternder Zelle hält laut israelischen Wissenschaftlern deutlich länger fit weiterlesen

Politiker-Ranking: Größter Zuwachs seit Herbst für Merkel und AKK

  • Seehofer Verlierer des Jahres
  • Merz wie Kühnert Mittelmaß
  • AKK fast so gut bewertet wie Merkel

Köln, 02.01.19 – Zum Jahreswechsel werden einige Politiker deutlich besser bewertet als beim letzten Politiker-Ranking im September 2018. Nach den politischen Turbulenzen im Herbst (Landtagswahlen in Bayern und Hessen und Wechsel im CDU-Vorsitz) sind im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer drei Frauen und ein Mann die großen Gewinner…

Politiker-Ranking: Größter Zuwachs seit Herbst für Merkel und AKK weiterlesen

Alles Gute für das neue Jahr und ein großes Dankeschön an unsere Leser

Frohes Neues: (c)Torben Gösch

Sierksdorf, 01.01.19 – Unsere Redaktion möchte allen Lesern, Freunden, Verwandten, Bekannten und Besucher unserer schönen Ostseeküste alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Erfolg für das junge Jahr 2019 wünschen… Alles Gute für das neue Jahr und ein großes Dankeschön an unsere Leser weiterlesen

Neuer Akku aus Schweden hält unendlich – Forscher der Stockholm University entwickeln idealen Speicher für die elektrifizierte Gesellschaft

Noréus (links) und sein Kollege Shen mit dem neuen Akku (Foto: Niklas Björling)
Noréus (links) und sein Kollege Shen mit dem neuen Akku (Foto: Niklas Björling)

Stockholm, 27.12.18 – Nickel-Metallhydrid-Akkus haben eine relativ hohe Speicherkapazität, lassen sich aber nicht allzu häufig aufladen. Diesen Mangel haben Forscher der Stockholm University http://su.se nun behoben. Deren Akku kommt an die extrem lange Lebensdauer von Nickel-Wasserstoff-Akkus heran. Letztere werden bei vielen Raumfahrtmissionen genutzt, weil sie nahezu unverwüstlich sind. Sie haben jedoch einen entscheidenden Nachteil: Weil der Wasserstoff in Druckflaschen gelagert wird, ist die Batterie äußerst sperrig und ungeeignet für den Alltagsgebrauch…

Neuer Akku aus Schweden hält unendlich – Forscher der Stockholm University entwickeln idealen Speicher für die elektrifizierte Gesellschaft weiterlesen