Der Fremde im eigenen Haus Notarkammern warnen vor einer vorzeitigen Schlüsselübergabe

Oft müssen Immobilienbesitzer lange warten, bis sie einen geeigneten Käufer für ihr Haus oder ihre Wohnung gefunden haben. Die Erleichterung ist groß, wenn endlich Einigung über den Kaufpreis besteht. Verkäufer sehen sich da häufig vor der Bitte, den Schlüssel für die Immobilie so schnell wie möglich herauszugeben, schließlich will der glückliche Neueigentümer doch so schnell wie möglich mit den Renovierungsarbeiten beginnen. Ein typischer Fall. So ergeht es in einem Beispiel auch Herrn Müller, der gerade sein Haus verkauft hat. Er ist sich unsicher und fragt, was er machen soll.

Der Fremde im eigenen Haus Notarkammern warnen vor einer vorzeitigen Schlüsselübergabe weiterlesen

IKEA ruft handgearbeitete RUND Glasbecher zurück

IKEA bittet alle Kunden, die einen RUND Glasbecher besitzen, diesen ab sofort nicht mehr zu benutzen und ihn in ein IKEA Einrichtungshaus in ihrer Nähe zurückzubringen. Der Kaufpreis wird ihnen dort zurückerstattet.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA liegen weltweit zwölf Berichte über zerbrochene RUND Becher vor. In fünf Fällen gab es Verletzungen.

IKEA ruft handgearbeitete RUND Glasbecher zurück weiterlesen

Zu fett – selbst schuld. Oder doch nicht? Teil 4

Dass Übergewicht nicht von irgendwo kommt, sondern durch ein zuviel an Kalorien, bleibt die Wahrheit, die jedermann klar sein muss.

Trotzdem gibt es Menschen, die aufgrund ihrer Veranlagung mal mehr und mal weniger dazu neigen, übergewichtig zu werden oder zu bleiben.

Unterschiede im individuellen Verhaltensmuster und stoffwechselbiologischen Vorgängen führen dazu, dass der eine besser und ohne größere Kontrolle sein Wohlfühlgewicht erhalten kann und der andere nicht. Zu fett – selbst schuld. Oder doch nicht? Teil 4 weiterlesen

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 21. bis 23. Januar Ruhe auf den Fernstraßen Nur wenige Winterurlauber unterwegs

Fahrten am kommenden Wochenende dürften laut ADAC eher staufrei verlaufen. Noch sind nur wenige Winterurlauber unterwegs. Lediglich auf den folgen-den Wintersportrouten erwartet der Automobilclub lebhaftes Verkehrsaufkommen:

ADAC ADAC-Stauprognose für das Wochenende 21. bis 23. Januar Ruhe auf den Fernstraßen Nur wenige Winterurlauber unterwegs weiterlesen

Bildung als Chance: Bundesbürger fordern mehr Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl Umfrage im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft zeigt hohen Informationsbedarf zum Thema Studium

Neun von zehn Deutschen (89 Prozent) würden ihrem Kind ein Studium empfehlen. Denn für ebenso viele Bundesbürger (89 Prozent) hängt beruflicher Erfolg stark von einem hochwertigen Bildungsabschluss ab. Gleichzeitig schätzen zwei Drittel (62 Prozent) der Befragten die Karrierechancen von Kindern aus Nichtakademiker-Familien schlechter ein als die des Nachwuchses aus Akademiker-Haushalten und befürworten eine intensivere Förderung von Nichtakademiker-Kindern schon in der Schulzeit, damit diese ihre Bildungschancen besser wahrnehmen (66 Prozent). Dies geht aus den Ergebnissen der Repräsentativbefragung „Chancen durch Bildung“ hervor, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) jetzt unter 2.004 Deutschen ab 14 Jahren durchgeführt hat.

Bildung als Chance: Bundesbürger fordern mehr Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl Umfrage im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft zeigt hohen Informationsbedarf zum Thema Studium weiterlesen

Lübeck entwickelt sich zum Windkraftstandort

Das dänische Unternehmen Vestas, Weltmarktführer im Bereich der Herstellung von Windkraftanlagen, setzt seinen Expansionskurs fort: Heute Mittag haben Lübecks Bürgermeister, Bernd Saxe, Bausenator Franz-Peter Boden, Jürgen Buck, Vice President und Geschäftsführer der Vestas Nacelles Deutschland GmbH und Bente Josefsen, Senior Vice President Generatorenwerke, Vestas Nacelles, den symbolischen Spatenstich für Bau einer Produktionsstätte am Skandinavienkai gesetzt.luebeck-netzwerk.de Lübeck entwickelt sich zum Windkraftstandort weiterlesen

Tunesien – Auswärtiges Amt verschärft Sicherheitshinweise

Derzeit finden in Tunesien landesweit täglich gewaltsame Demonstrationen statt. Dabei kommt es zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften mit Toten und Verletzten. Im Großraum Tunis wurde eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, diese konnte die Unruhen bisher jedoch nicht eindämmen. Aus diesem Grund hat das Auswärtige Amt die landesspezifischen Sicherheitshinweise verschärft und rät von nicht unbedingt erforderlichen Reisen nach Tunesien ab. ARAG Experten nennen Möglichkeiten für Urlauber:

Tunesien – Auswärtiges Amt verschärft Sicherheitshinweise weiterlesen

Guter Vorsatz 2011: Karrieresprung durch Fernstudium

Rund 40 Prozent der Deutschen starten laut einer aktuellen Forsa-Umfrage mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Die berufliche Weiterbildung ist in diesem Zusammenhang für viele ein wichtiger Aspekt, um den lang ersehnten Karrieresprung zu meistern. Damit es aber nicht nur bei guten Vorsätzen bleibt, sondern diese auch gleich in die Tat umgesetzt werden können, bietet die Euro-FH allen Interessierten ein kostenloses 4-wöchiges Teststudium an.

Guter Vorsatz 2011: Karrieresprung durch Fernstudium weiterlesen