Tunnelsperrung Wartungsarbeiten beginnen ADAC nennt Termine im März und April

Zweimal im Jahr – im Frühjahr und im Herbst – werden in vielen Tunnel Wartungsarbeiten durchgeführt. Damit Autofahrer nicht plötzlich vor einer gesperrten Tunneleinfahrt stehen, hat der ADAC die Termine der wichtigsten Tunnelsperrungen im Frühjahr zusammengestellt.

Tunnelsperrung Wartungsarbeiten beginnen ADAC nennt Termine im März und April weiterlesen

ADAC Stauprognose für das Wochenende 25. bis 27. März Keine Ferien – wenig Staus Skisaison hat Höhepunkt überschritten

Der ADAC rechnet für das kommende Wochenende nur mit wenigen Staus auf den Autobahnen. Es gibt in Deutschland derzeit in keinem Bundesland Ferien und auch im Ausland drücken die Schüler überall wieder die Schulbänke. Zu Behinderungen auf den Wegen in und aus den Wintersportgebieten der Alpen kann es jedoch immer noch durch Tages- und Wochenendausflügler kommen, sowie durch Urlauber, die nicht an Ferientermine gebunden sind. Das ist vor allem am Samstag auf folgenden Strecken zu erwarten:

ADAC Stauprognose für das Wochenende 25. bis 27. März Keine Ferien – wenig Staus Skisaison hat Höhepunkt überschritten weiterlesen

Im Frühling vermissen Singlemänner Partnerin am meisten / Beziehungswunsch verändert sich mit den Jahreszeiten

Jeder zweite Single verspürt im Frühling große Sehnsucht nach einem Partner. Vor allem Männer haben Frühlingsgefühle. Die Online-Partnervermittlung ElitePartner befragte rund 5.000 Singles im ElitePartner-Trendmonitor© in welcher Jahreszeit sie den größten Beziehungswunsch verspüren.

 

Singleblues im Frühling und Winter Im Frühling vermissen Singlemänner Partnerin am meisten / Beziehungswunsch verändert sich mit den Jahreszeiten weiterlesen

Arbeitslosengeld von Zeitarbeitnehmern möglicherweise höher

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat im Dezember 2010 festgestellt, dass die Tarifgemeinschaft der Christlichen Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personaldienstleistungen (CGZP) nicht tariffähig ist. Sie konnte deshalb für den Bereich der Zeitarbeit keine wirksamen Tarifverträge abschließen. Auf der Grundlage der der Bundesagentur für Arbeit (BA) nun vorliegenden schriftlichen Urteilbegründung ergeben sich unter bestimmten Umständen Ansprüche für Arbeitnehmer der betroffenen Zeitarbeitsfirmen. Denn die BA geht davon aus, dass auch die in der Vergangenheit von der CGZP abgeschlossenen Tarifverträge als unwirksam angesehen werden müssen. Arbeitnehmer können deshalb unter folgenden Voraussetzungen rückwirkend höhere Leistungsansprüche geltend machen: Arbeitslosengeld von Zeitarbeitnehmern möglicherweise höher weiterlesen

Neue Kämpfe in Elfenbeinküste: Alle SOS-Kinder verlassen das Land

Der blutige Machtkampf in der Elfenbeinküste spitzt sich immer weiter zu. Wegen andauernder Gefechte muss nun auch das zweite ivorische SOS-Kinderdorf in Aboisso evakuiert werden. Bis zum Ende der Woche sollen 250 SOS-Kinder und 70 Jugendliche sowie 36 Kinderdorf-Mütter und SOS-Mitarbeiter nach Togo in Sicherheit gebracht werden, wie die Kinderhilfsorganisation mitteilte.

Neue Kämpfe in Elfenbeinküste: Alle SOS-Kinder verlassen das Land weiterlesen

Sicher in den Frühling radeln DVAG gibt Tipps, worauf Eltern achten sollten

Mit dem Frühlingsanfang am 21. März beginnt für Viele die schönste Zeit des Jahres. Endlich wieder Familienausflüge planen, etwa Radtouren ins Grüne. Damit auch kleine Kinder von Anfang an Spaß am Radeln haben und die Sicherheit nicht zu kurz kommt, gibt die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) Tipps, worauf Eltern achten sollten. Denn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bleiben bei Kindern kleinere und größere Unfälle nicht aus. Für den Ernstfall gilt: „Damit Kinder bestens abgesichert sind, sollten Eltern eine Unfall-, noch besser eine Kinderinvaliditätsversicherung abschließen“, raten die Finanzexperten der DVAG. Letztere springt ein, wenn der Nachwuchs aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit Gesundheitsschäden davonträgt, die zu Schulunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit führen. Welche Police ratsam ist, lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch mit einem Vermögensberater klären. Um das Unfallrisiko so weit wie möglich zu reduzieren, sollten sich Eltern und Kinder gut vorbereiten. Die DVAG zeigt, worauf es ankommt, bevor der Radelspaß losgehen kann.

Deutsche Vermögensberatung AG Sicher in den Frühling radeln DVAG gibt Tipps, worauf Eltern achten sollten weiterlesen

Führungen über „Ausgrabungen im Lübecker Gründungsviertel“

An den Sonntagen 20. März 2011 und 8. Mai 2011, jeweils um 11.30 Uhr, bieten die Lübecker Archäologen zusätzliche Besichtigungstermine der aktuellen Altstadt-Großgrabung im Bereich Braunstraße / Fischstraße an. Im Verlauf der etwa einstündigen Führungen im 2.300 Quadratmeter großen Grabungszelt erhalten die Besucher neben vielen Informationen zur Lübecker Stadtgeschichte einen außergewöhnlichen Einblick in das damalige Leben der mittelalterlichen Stadtbewohner.

Treffpunkt für die Führungen ist der Eingang zum Ausgrabungszelt in der Braunstraße.

Für die Teilnahme an den Besichtigungen zahlen Erwachsene zwei Euro und Kinder bis 16 Jahre einen Euro.

Die wöchentlichen Montags-Führungen (jeweils 14 Uhr, außer an Feiertagen) mit gleichem Treffpunkt und gleichen Teilnahme-Preisen finden auch weiterhin statt.

 

Hansestadt Luebeck

Schmerztherapien unterstützen den Heilungsverlauf Krisenstimmung bei Familie Maier – der kranke Bello muss operiert werden. Tausend bange Fragen kreisen jetzt in den Köpfen der „Angehörigen“.

Wird der Eingriff gelingen und wird der heiß geliebte Hausgenosse auch wieder ganz gesund? Und wie ist das eigentlich mit den Schmerzen, so eine Operation tut doch weh. Tut sie, denn Schmerz entsteht grundsätzlich bei jeder Form von Gewebeschädigung. Eine Operation ist nichts anderes. Doch die Maiers müssen sich keine Sorgen machen.

Schmerztherapien unterstützen den Heilungsverlauf Krisenstimmung bei Familie Maier – der kranke Bello muss operiert werden. Tausend bange Fragen kreisen jetzt in den Köpfen der „Angehörigen“. weiterlesen

Mieter und Vermieter – worüber sie sich am meisten ärgern

Mieter und Vermieter – eine nicht ganz einfache Beziehung. Betriebskosten, Kaution oder Reparaturarbeiten sind regelmäßig Anlass für die Parteien, sich vor Gericht zu treffen. Eine Befragung von Immonet.de zum Thema „Hatten Sie schon einmal Ärger mit ihrem Mieter/Vermieter?“ zeigt, dass vor allem Mietmängel auf beiden Seiten für Unmut sorgen.

Mieter und Vermieter – worüber sie sich am meisten ärgern weiterlesen