Datenschutzgrundverordnung erwischt Firmen kalt – Lediglich die Hälfte der Unternehmen zieht externe Fachleute zurate

EU-Fahne: DSGVO fordert Initiative (Foto: Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de)

Berlin, 24.11.17 – Nur jedes zweite Unternehmen in Deutschland holt sich bei der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Hilfe von externen Experten…

Datenschutzgrundverordnung erwischt Firmen kalt – Lediglich die Hälfte der Unternehmen zieht externe Fachleute zurate weiterlesen

Care: Flüchtlinge aus Myanmar sind stark traumatisiert und benötigen weiterhin humanitäre Hilfe

Bonn/ Cox´s Bazar, 24.11.17 – Die Rückkehr, der aus Myanmar geflohenen Menschen, muss freiwillig, sicher und in Würde geschehen, fordert CARE…

Care: Flüchtlinge aus Myanmar sind stark traumatisiert und benötigen weiterhin humanitäre Hilfe weiterlesen

Äthiopien: Jobs für Frauen und Jugendliche – Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe und BMZ vereinbaren Kooperation

München, Berlin, 23.11.17 – Die von Schauspieler Karlheinz Böhm gegründete Stiftung Menschen für Menschen und das Entwicklungsministerium (BMZ) wollen gemeinsam neue Arbeitsplätze im ländlichen Raum in der äthiopischen Region Dano schaffen…

Gunther Beger, Abteilungsleiter Abteilung 1 BMZ und Peter Renner, Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen unterzeichnen die Absichtserklärung zur Kooperation

Äthiopien: Jobs für Frauen und Jugendliche – Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe und BMZ vereinbaren Kooperation weiterlesen

Indien: Gewalt gegen Dalits nimmt zu – Schwangere Dalit wird zu Tode geprügelt

Berlin, 23.11.17 – Die Gewalt gegen Dalits in Indien nimmt weiter zu. In jüngster Zeit häuften sich Fälle, in denen Angehörige der sogenannten „Unberührbaren“ bei Gewaltattacken zu Tode kamen…

Indien: Gewalt gegen Dalits nimmt zu – Schwangere Dalit wird zu Tode geprügelt weiterlesen

Praxis beim Geschwisternachzug gefährdet Kindeswohl und Integration

 

· Juristisches Gutachten von Save the Children zum Geschwisternachzug
· Kinderflüchtlingen wird das Recht auf Zusammenleben mit ihren Geschwistern in der Praxis oft unmöglich gemacht
·  Geschwisternachzug führt zu besserer Integration

Berlin, 21. November 2017. „Unbegleitete geflüchtete Kinder dürfen nicht länger ohne Geschwister aufwachsen – Politik und Verwaltung müssen dringend handeln“, fordert Meike Riebau, Rechtsreferentin für Migration von Save the Children Deutschland, bei der Vorstellung des Save the Children-Gutachtens zum Geschwisternachzug…

Praxis beim Geschwisternachzug gefährdet Kindeswohl und Integration weiterlesen

So gut funktioniert Jamaika – Landesregierung Schleswig-Holstein beschließt den Haushaltsentwurf 2018

– Solide Haushaltspolitik: 185 Mio. Euro für die Schuldentilgung
– Bildungsoffensive: 890 Lehrerstellen mehr als bisher geplant
– Land stellt rund 1 Mrd. Euro für Investitionen bereit

Kiel, 20.11.17 – Ministerpräsident Daniel Günther: „Wir setzen neue Impulse, um Schleswig-Holstein noch sicherer, schlauer, gerechter und attraktiver zu machen…

So gut funktioniert Jamaika – Landesregierung Schleswig-Holstein beschließt den Haushaltsentwurf 2018 weiterlesen

Jamaika-Aus: „Kein gutes Signal für die Wirtschaft“ – DIHK, ZDH, VCI und ZEW bedauern Abbruch der Sondierungen durch FDP

Berlin, 20.11.2017 – Das abendliche Scheitern der Sondierungsgespräche über eine mögliche Regierungskoalition zwischen CDU/CSU, Grünen und der FDP hat in den Reihen der deutschen Wirtschaftsvertreter für massiven Unmut und Unsicherheit geführt…

„Jamaica-Koalition“: Wirtschaft beklagt Ende (Foto: Dieter Schütz, pixelio.de)

Jamaika-Aus: „Kein gutes Signal für die Wirtschaft“ – DIHK, ZDH, VCI und ZEW bedauern Abbruch der Sondierungen durch FDP weiterlesen

Jugendämter leiten immer häufiger Heimerziehung ein

Wiesbaden, 20.11.17 – Für 53 300 Kinder oder Jugendliche in Deutschland haben die Jugendämter im Jahr 2016 eine Erziehung in einem Heim oder in einer anderen betreuten Wohnform eingeleitet…

Jugendämter leiten immer häufiger Heimerziehung ein weiterlesen

Konjunktur bringt 44,5 Mio. einen Job – Im Vergleich zum Vorjahr sind 668.000 Menschen mehr in Lohn und Brot

Wiesbaden, 16.11.17 – Im dritten Quartal 2017 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes http://destatis.de 44,5 Mio. Menschen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig…

Konjunktur bringt 44,5 Mio. einen Job – Im Vergleich zum Vorjahr sind 668.000 Menschen mehr in Lohn und Brot weiterlesen

Kuba: Wer seine Meinung sagt, verliert seine Existenzgrundlage

BERLIN, 16.11.2017 – Der neue Amnesty-Bericht „Your mind is in prison“ dokumentiert die systematische Einschränkung der Meinungsfreiheit in Kuba. Die kubanischen Behörden verfolgen und unterdrücken jedoch nicht nur Menschenrechtsaktivisten…

Kuba: Wer seine Meinung sagt, verliert seine Existenzgrundlage weiterlesen