Topthemen

Neueste Meldungen



Ein Abend für Peter Rühmkorf zum 3. Todestag des Lyrikers...

Lesung im Günter Grass-Haus am Donnerstag, 9. Juni 2011, um 20 Uhr

Mit Peter Rühmkorf starb am 8. Juni 2008 nicht nur einer der wichtigsten Lyriker der alten Bundesrepublik, sondern auch ihr tabulosester Chronist. Seine schriftlichen Hinterlassenschaften wurden inzwischen gesichert und ins Deutsche Literaturarchiv nach Marbach gebracht. Joachim Kersten und Stephan Opitz, Rühmkorfs Freunde und Testamentvollstrecker, sowie Jan Bürger, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Literaturarchivs, öffnen am Donnerstag, 9. Juni, im Günter Grass-Haus einige der über 500 Archivkästen Rühmkorfs – aus Anlass des 3. Todestages und exklusiv für diesen Abend.

Weiterlesen...

„Anbaden“ am 4. Juni in Niendorf/Ostsee

Eröffnung der Badesaison mit buntem Rahmenprogramm:

Niendorf/Ostsee. Die traditionsreiche Veranstaltung „Anbaden“ ist seit über 20 Jahren der offizielle Start in die Badesaison am Himmelfahrts-Wochenende in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee. Und auch in diesem Jahr wird das feuchtfröhliche Spektakel unter dem Motto „baden baden in Niendorf/Ostsee“ rund um den Niendorfer Seebrückenvorplatz veranstaltet. Der „Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee e.V.“ hat für Samstag, d. 04. Juni, ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Anbaden 2011 in Niendort Strand

Weiterlesen...

Großer Plöner See: „Hier blüht Ihnen was…!“

 

Unter diesem doppeldeutigen Titel zeigt die Trappenkamper Künstlerin Ingrid Schultz ihre Arbeiten in verschiedenen Orten Schleswig-Holstein und zum 1. Mal auch einen Ausschnitt aus ihrem Schaffen in Plön. Die Ausstellung, die in der Tourist Info Gr. Plöner See stattfindet, beginnt am 02.06.2011 und endet am 30.06.2011. Der Betrachter findet bekannte und neue Bilder der Künstlerin mit Motiven aus der Natur wie die Darstellung von farbenprächtigen Blüten, aber auch Landschaften und abstrakte Motive.

Weiterlesen...

Comedy im Beach Club Scharbeutz...

Nach zwei furiosen Auftaktveranstaltung mit dem Comedian Michael Eller und dem Musik-Comedian Klaus Renzel geht „Comedy del Mar“ in die 3. Runde.

So langsam wird es schon enger im Publikum, denn es spricht sich rum : „Comedy del Mar“ sollte man nicht verpassen!

Bei beiden Veranstaltungen wurden die Künstler erst nach langen Zugaben entlassen. Comedy Star Tim Becker in Scharbeutz

Weiterlesen...

Frisch, Fröhlich und vom Feinsten! Fischmarkt am Sonntag, 5. Juni im Niendorfer Hafen...

Frisch, fröhlich und vom Feinsten – so präsentiert sich der Fischmarkt im Niendorfer Hafen am Sonntag den 5. Juni bei freiem Eintritt.

Über fünfzig Aussteller bieten ihre frischen Produkte an und mit dabei, so Tourismus-Chef Christian Jaletzke, sind zwei ganz besondere Angebote.Fischmarkt in Niendorf Ostsee

Weiterlesen...

Eutiner Songwriter im Schlosshof...

Am Samstag, den 4. Juni um 20 Uhr gibt der Eutiner Songwriter Ludger Iske unter dem Titel "Iske mit avec" ein Konzert - mit Freunden und Weggefährten an Bass, Schlagzeug, Gitarre und weiteren Instrumenten. Dabei bringen die Freunde der Kulturinitiative EutinNITUS und das Restaurant Schlossküche einen Ort wieder zum Einsatz, der sich im vergangenen Jahr bei der "Nacht des Vocal Jazz" als besonders reizvoll erwiesen hat: Der Innenhof des Eutiner Schlosses.Iske Songwriter in Eutin

Weiterlesen...

Kinder-Pfingstfest am Südstrand...

 

Der Südstrand (Promenade am Tourismus-Service) in Burgtiefe auf Fehmarn verwandelt sich am Pfingstsamstag und -sonntag in ein buntes Kinderparadies.

Bei dem kostenlosen Familienfest werden viele Highlights geboten, z.B. eine vielseitige Kinderanimation, umfangreiche Aktivangebote, Spinnakerlabyrinth, Walk on the Water im Pool, 4er Bungee-Trampolin, Riesenrutsche, Musikprogramm, Cateringmeile u.v.m.

Weiterlesen...

Im Kinosessel über die Nordseeküste fliegen: Der neue Film „Die Nordsee von oben“ zeigt spektakuläre Aufnahmen der Westküste gefilmt mit der besten Helikopterkamera der Welt...

Ab 9. Juni ist „Die Nordsee von oben“ auf deutschen Kinoleinwänden zu sehen. „Die Nordsee von oben“ ist der erste deutsche Kinofilm, der die Nordsee und die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt ausschließlich aus der Vogelperspektive zeigt.Nordsee von oben

Weiterlesen...

Die WOLGA KOSAKEN in Scharbeutz...

Scharbeutz. An den Ufern der Wolga..... Unter diesem Motto steht ein festliches Konzert mit den Original Wolga Kosaken am 30. Mai 2011 um 20.00 Uhr im Kursaal Scharbeutz in der Strandallee 134.

Die WOLGA KOSAKEN durften im Jahr 2003 ihr 70-jähriges Bühnenjubiläum feiern und sind damit die einzigen der ehemals großen russischen Chöre, die ohne Unterbrechung seit der Gründung Bestand hatten und auf den Bühnen der Welt präsent waren.

Weiterlesen...

„Bevor ich abkratz, lach ich mich tot!“

Das Highlight am 28.Mai 2011 20.00 Uhr, Trinkkurhalle Timmendorfer Strand

Der Kabarettist Hans Scheibner mit seinem neuen Programm: „Bevor ich abkratz, lach ich mich tot!“

Satirische Texte und Lieder von und mit Hans Scheibner / Berry Sarluis.Hans Schreiber

Weiterlesen...

Gumdas Spielstrand eröffnet in Haffkrug und Scharbeutz...

Scharbeutz. Gumdas Spielstrand feiert am 03. Juni Eröffnung und begeistert in dieser Saison Kinder auch in Haffkrug. Alle Kinder sind dazu herzlich eingeladen. Gumda hat sich für seine Freunde viel ausgedacht: um 14.00 Uhr macht der Liedermacher Grünschnabel bunte Kindermusik, ab 15.00 Uhr zieht Gumda mit einer Parade durch Haffkrug. Das Team von Gumdas Spielstrand schneidet gemeinsam mit den Kindern und Gumda das Eröffnungsband durch, um den Spielstrand „in Besitz“ zu nehmen. Anschließend finden bis 18.00 Uhr abwechselnd eine Kinderdisco, eine Schnipseljagd oder Kinderschminken statt.Scharbeutzer Spielstrand 2011

Weiterlesen...

Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo auf der Kieler Woche: R.SH verrät letzten Top-Act auf der „Unser Norden“-Bühne...

Kiel, 25.05.2011. Am Mittwoch hat R.SH das Geheimnis um den letzten Act für die Kieler Woche gelüftet: Am 17.06. machen die Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo den Auftakt auf der „Unser Norden“-Bühne direkt an der Hörn.Söhne Mannheims auf der Kieler Woche 2011

Weiterlesen...

Lebensretterwoche geht mit Minister Tesch als Schirmherr in Runde zwei...

10.658 Schüler an 244 Schulen werden zu Lebensrettern ausgebildet.

Auch in diesem Jahr werden flächendeckend Siebtklässler Mecklenburg-Vorpommerns vom 23.-27. Mai durch die Initiative "Retten macht Schule" der Björn Steiger Stiftung (BSS) zu potentiellen Lebensrettern ausgebildet. Heute besucht Henry Tesch, Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur deshalb die Regionale Schule *Heinrich Heine* in Gadebusch, um als Schirmherr der Aktion dabei zu sein.

Insgesamt nehmen 10.658 Schüler aus 244 Schulen an der Initiative teil.

Die Schirmherrschaft der Initiative in Mecklenburg-Vorpommern hatte Henry Tesch bereits zum Start der ersten Lebensretterwoche im März 2010 übernommen.

Mit den beiden Partnern Drägerwerk AG & Co. KGaA und den HELIOS Kliniken wird die diesjährige Lebensretterwoche erstmals in Zusammenarbeit mit zwei Unternehmen gestaltet, die die vollständige Finanzierung des Projektes übernehmen.

Weiterlesen...

Deutsche und Russen lernen und forschen gemeinsam...

Gründung einer Jungen Akademie geplant / Schavan und ihr Amtskollege Fursenko eröffnen Deutsch-Russisches Wissenschaftsjahr

Deutschland und Russland werden ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet von Bildung und Forschung ausbauen. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und ihr russischer Amtskollege Andrej A. Fursenko haben heute in Moskau gemeinsam das Deutsch-Russische Jahr der Bildung, Wissenschaft und Innovation (DRWJ) eröffnet. "Wir stehen in einer langen Geschichte der Kooperation und des Austausches. Dies wollen wir in diesem Jahr intensivieren und neue Formen der Zusammenarbeit aufbauen.", sagte Schavan im Beisein ihres russischen Amtskollegen und hochrangiger Vertreter deutscher und russischer Wissenschaftsorganisationen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen. Unter dem Motto "Partnerschaft der Ideen" werden beide Länder mit der gemeinsamen Initiative die Vielfalt und Exzellenz deutsch-russischer Bildungs- und Forschungskooperationen demonstrieren.

Weiterlesen...

Reise durch den eigenen Körper...

Höhepunkte im Wissenschaftsjahr: Ausstellungen auf der MS Wissenschaft, der Insel Mainau und in den deutschen Science Centern machen Gesundheitsforschung erlebbar.

Von Flensburg bis zum Bodensee: In dieser Woche startet das Wissenschaftsjahr 2011 - Forschung für unsere Gesundheit drei attraktive Ausstellungen. Sie werden in den kommenden Monaten deutschlandweit Besuchern zeigen, was moderne Gesundheitsforschung leistet und wie die Menschen davon profitieren. "Das Wissenschaftsjahr lädt ein zum intensiven Dialog in und mit der Öffentlichkeit: um zu verstehen, weshalb exzellente Forschung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft wesentlich ist, und um auszuloten, welche Erwartungen an ihre Ergebnisse gestellt werden. Die Ausstellungen zeigen anschaulich die Potenziale der Gesundheitsforschung und zugleich laden sie zum Nachdenken ein, wie wir mit diesen Möglichkeiten umgehen wollen", sagte Bundesforschungsministerin Annette Schavan.

Am Donnerstag (19.5.) wird das Binnenschiff MS Wissenschaft in Stuttgart getauft und beginnt danach seine Deutschlandtour. Am Freitag (20.5.) öffnet die Ausstellung "Entdeckungen 2011: Gesundheit" auf der Bodenseeinsel Mainau. Bereits am Montag wurde die Wanderausstellung "Es betrifft dich!" der deutschen Science Center in der Phänomenta in Flensburg offiziell eröffnet. Die drei Ausstellungen gehören zu den Höhepunkten im Wissenschaftsjahr. Rund eine halbe Million Besucher werden dabei bundesweit erwartet.

"Die Gesundheitsforschung eröffnet Chancen und Perspektiven, hat aber vielfach auch eine ethische und gesellschaftspolitische Dimension. Wir fördern die drei Ausstellungen, weil sie besonders attraktive Orte sind, um sich mit der Gesundheitsforschung auseinander zu setzen", sagte Schavan. "Forschung soll den Menschen dienen. Dazu braucht sie die aktive Beteiligung und Diskussion in der Gesellschaft."

Weiterlesen...

Neue Promotionsmöglichkeiten für Fachhochschul- Studierende...

Jury wählt 7 Universitäten und Fachhochschulen aus, die künftig - auch im Promotionsbereich - zusammen arbeiten und vom BMBF gefördert werden

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird sieben Forschungskooperationen zwischen Universitäten und Fachhochschulen fördern, in deren Rahmen auch Absolventen der Fachhochschule promovieren können. "Beide Seiten gewinnen, wenn Hochschulen unterschiedlichen Typs sich zusammentun. Für die Profilbildung vieler Hochschulen wird das in Zukunft sogar unverzichtbar sein", sagte Bundesforschungsministerin Annette Schavan. "Wir fördern Forschungskollegs auch deshalb, weil wir die Wahrnehmung verändern wollen: Auch mit einem Fachhochschulabschluss lässt sich ein Doktortitel machen."

Weiterlesen...

Mitsingen, schunkeln, träumen – Himmelfahrtskonzert am Südstrand in Burgtiefe mit dem Shanty-Chor Heiligenhafen...

Am Donnerstag, den 02. Juni 2011 um 11:00 Uhr präsentiert der Shanty-Chor Heiligenhafen an der Beach-Bar des IFA Hotels ein maritimes Konzert.

Der Shanty-Chor Heiligenhafen wurde im Oktober 1980 gegründet, unter der musikalischen Leitung von Torsten Pieper bringt der Chor Seemannslieder neuerer Zeit sowie aus der Segelschifffahrt überlieferte Shanties zu Gehör. Die Shanties sind zum Teil Arbeitslieder, die gesungen wurden, um Arbeiten von Gruppen im Gleichtakt zu verrichten, wie zum Beispiel Anker einholen oder Segel hissen. Die Seemannslieder aus neuerer Zeit sind meist mit deutschem Text bekannt und vornehmlich heiteren Inhalts.

Weiterlesen...

Offizielle Einweihung der neuen Parkgolfanlage im Scharbeutzer Kurpark...

Scharbeutz. Am Freitag, den 27. Mai 2011, wird um 17 Uhr die neue Parkgolfanlage im Scharbeutzer Kurpark offiziell eröffnet. Auf Basis der seit 2008 bestehenden Dünengolfanlage an der Pönitzer Chaussee wurden 12 neue Spielbahnen entworfen. Der Spielweg variiert von 15 bis 40 Metern. Die Parkgolfanlage umfasst rund 1.500 m² Spielfläche. Gespielt wird ebenfalls mit einem Golf-Putter und Minigolfbällen. Anders als beim bekannten Minigolf wird hier auf einer Teppichbahn gespielt.

Weiterlesen...

Neues aus Grömitz: Ebbe und Blut – Lieder zum Erschaudern schön...

Singend dargeboten von „Schall und Hauch":

Vom „Drunken Sailor“ bis hin zum „Kriminaltango“ – am Samstagabend, 28. Mai 2011, präsentieren die Sängerinnen und Sänger von „Schall und Hauch“ aus Hamburg ihr Programm von Moritaten, Meer und Liebe ab 20.30 Uhr eintrittsfrei in der Passage des Kur- und Badezentrums. Schall und Hauch

Weiterlesen...

Constantin Film in Cannes 2011 - Erfolgreichster Markt aller Zeiten...

München, 19. Mai 2011 - Cannes 2011 geht für Constantin Film als erfolgreichster Markt in die Firmengeschichte ein.

Im Verkauf fand in diesem Jahr der große Run auf die Grossproduktionen in 3D statt: POMPEII, das neue 3D-Mammutprojekt von Paul W. Anderson, der 2010 bereits mit "Resident Evil: Afterlife 3D" und in diesem Spätsommer mit "Die Drei Musketiere" sein Können auf dem 3D-Gebiet unter Beweis stellt, wurde praktisch weltweit verkauft. Auch Andersons RESIDENT EVIL 5, den Anderson noch vor Pompeii in diesem Jahr drehen wird, fand für die verbliebenen Gebiete ausserhalb von Deutschland und Frankreich einen Käufer. Die Rechte gingen bereits vor dem Markt an Sony Pictures International, die den Film weltweit auswerten werden.

Weiterlesen...

NEU: Türkisch für Anfänger...

München, 19. Mai 2011 - Anfang April fiel in Thailand die erste Klappe für TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER. Mit seinem Regiedebüt erzählt der mehrfach preisgekrönte Drehbuchautor Bora Dagtekin (u.a. Grimme-Preis und Deutscher Fernsehpreis für "Türkisch für Anfänger", Deutscher und Bayerischer Fernsehpreis sowie Deutscher Comedy-Preis für "Doctor's Diary") die Geschichte der deutsch-türkischen Multikulti-Familie "Schneider-Öztürk" neu fürs Kino. Jetzt gibt es das erste Foto von den Dreharbeiten.Türkisch für Anfänger

Weiterlesen...

Comedy im Beach Club Scharbeutz...

Nach einer furiosen Auftaktveranstaltung mit dem Comedian Michael Eller geht „Comedy del Mar“ in die 2. Runde.

Am Freitag, dem 27.05.2011 heisst es im „Alten Kino“, dem Beach Club wieder „Lachen bis der Arzt“ kommt, denn Klaus Renzel spielt sein komplettes Abendprogramm.

Weiterlesen...

"Einsteins von morgen": Kiel feiert das Wissenschafts-Festival "Stadt der jungen Forscher 2011"

Die Landeshauptstadt Kiel wurde als "Stadt der jungen Forscher 2011" ausgezeichnet. Mit einem großen Wissenschafts-Festival wird das am Donnerstag, 26. Mai, von 9 bis 17 Uhr rund um die Hörn an der Spitze der Kieler Innenförde gefeiert. Kiels Oberbürgermeister Torsten Albig eröffnet das Festival offiziell um 9.15 Uhr. Das Festival ist Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbsjahres "Stadt der jungen Forscher 2011", in dem in Kiel Projekte zwischen Schule und Wissenschaft realisiert wurden. Schülerinnen und Schüler konnten eigenen Forschungsfragen nachgehen. In mehr als 40 Zelten stellen sich nun alle "Stadt der jungen Forscher"-Projekte vor. Stadt der jungen Einsteins

Weiterlesen...

Neues aus Plön: Das Stadt-Bucht-Fest 2011 rückt immer näher...

Vom 12. bis 14. August 2011 findet das 5. Stadt-Bucht-Fest statt. Auch in diesem Jahr gehören das Drachenboot-Rennen am 13.08. und das Kutterpullen am 13. und 14.08. wieder zum Programm. Firmen, Vereine und Freizeitteams können sich ab sofort für beide Rennen anmelden.Stadt-Bucht-Fest Plön

Weiterlesen...

Allianz für Bildung wächst!

Bundesministerin Schavan begrüßt den Deutschen Volkshochschul-Verband und sechs weitere Organisationen als Partner der Allianz für Bildun...

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) ist der "Allianz für Bildung" beigetreten. In ihr haben sich auf Initiative von Bundesbildungsministerin Annette Schavan gesellschaftliche Gruppen - vom Sport bis zu den Bibliotheken - zusammengeschlossen, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen, die ihren Bildungsweg unter ungünstigen Bedingungen beginnen.

Weiterlesen...

Gabriele Möller-Reid auf dem „Roten Sessel“ am 25. Mai 2011...

 

Auch in diesem Frühjahr liest die Rezitatorin Gabriele Möller-Reid auf dem Roten Sessel der VHS Scharbeutz. Und immer, wenn sie liest, ist Liebe im Spiel - Liebe in vielerlei Gestalt. Drei dieser Erzählungen, sie stammen von Siegfried Lenz, Wolfgang Koeppen und Guy de Maupassant, sind sofort zu verstehen in ihrer Einfachheit und Menschenfreundlichkeit. Anders der Text von Tania Blixen. Ihre Erzählung ist hintergründig. Sie will aktive Zuhörer, die das nicht Gesagte hinzudenken, also in gewisser Weise selbst Autoren werden. Scharbeutzer roter Sessel im Mai 2011

Weiterlesen...

Neues aus Lübeck: Passat Chor singt am Sonntag auf der Passat...

Abwechslungsreiches Programm von 10 bis 17 Uhr – Nie gezeigte Diashow

Am Sonntag, 15. Mai 2011, wird den Gästen des Passat-Geburtstages auf dem Schiff selbst ein umfangreiches Programm geboten, das größtenteils vom Passat Chor bestritten wird. Der Ablauf von 10 bis 17 Uhr auf der Passat im Detail:

Weiterlesen...

Neues aus Lübeck: „Alte Lady“ Passat kunstvoll inszeniert...

Björn Engholm prominenter Redner – Am Freitag und Sonnabend jeweils um 22.45 Uhr

Die Viermastbark Passat, Travemündes Wahrzeichen und Deutschlands letztes Großsegelschiff, feiert 100. Geburtstag: Zu diesem Anlass wird die „alte Lady“, wie das Geburtstagskind liebevoll genannt wird, durch eine atmosphärische Inszenierung in ein ganz besonderes Licht gerückt. Am Freitag und Sonnabend, 13. und 14. Mai 2011, jeweils gegen 22.45 Uhr, wird eine einmalige Inszenierung das Museumsschiff durch Wort, Musik und Licht in ihren historischen Kontext stellen.

Weiterlesen...

Neues aus Lübeck: Travemündes Wahrzeichen feiert vier Tage Geburtstag...

100 Jahre Passat: Mehr als 25 Schiffe gratulieren – Großes See- und Landprogramm

Gut 100 Jahre nach ihrem Stapellauf feiert Travemündes Wahrzeichen, die Viermastbark Passat, Geburtstag: Vom 12. bis zum 15. Mai 2011 dreht sich zu Wasser und zu Lande alles um die „alte Lady“.

Weiterlesen...

FÜNF FREUNDE: Constantin Film und Sam Film erwecken die berühmtesten Freunde der Welt zu neuem Leben auf der großen Leinwand...

Enid Blytons FÜNF FREUNDE.
Regie führt Mike Marzuk.

München, 9. Mai 2011 - Im Sommer dieses Jahres beginnen die Dreharbeiten zu FÜNF FREUNDE. Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström von Sam Film, die Produzenten der erfolgreichsten deutschen Kinderfilmreihe "Die Wilden Kerle", erwecken nun die berühmtesten Freunde der Welt zu neuem Leben. Regie führt Mike Marzuk, der bereits die Sam Film Produktionen "Sommer" und "Rock It!" inszenierte. Constantin Film wird FÜNF FREUNDE 2012 in die Kinos bringen.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook