Topthemen Sportnachrichten Sportnews

Neueste Meldungen



Von Idaho State nach Lübeck - Cougars verpflichten Top-Spieler

Lübeck, 22.03.17 - Das letzte Puzzleteil ist gefunden: Der US-Amerikaner Kamino Ward verstärkt in der neuen Saison die Passabwehr der Lübeck Cougars. Der 24-Jährige kommt von Idaho State (Div. I, Big Sky Conference) an die Trave. Bis 2015 hießen die Gegner für Ward unter anderem Boise State und Montana, wo er vor mehreren Zehntausenden Fans in der höchsten College-Klasse der Staaten spielte...

Foto: ISJ Sports—Kyle Franko

Jetzt wird es gegen Rostock und Paderborn in der GFL2 zwar ein paar Nummern kleiner, Ward ist aber voller Tatendrang: "Ich möchte für die Cougars nicht nur ein guter Spieler sein, sondern auch ein Vorbild für den Verein und Teamkollegen."

Ursprünglich hatten die Cougars mit Drake Dowling bereits einen US-Passverteidiger unter Vertrag genommen, kurz vor dem Abflug nach Lübeck hatte der Amerikaner allerdings sämtliche Kontakte zu den Cougars abgebrochen. Binnen kürzester Zeit nahm das Management der "Berglöwen" Kontakt zu Ward auf - und lockten das Abwehr-Ass in die Hansestadt.

"Kamino hat mich von Anfang an begeistert und überzeugt. Ich bin glücklich, dass uns dieser Coup so schnell gelungen ist. Mit Ihm erhält unsere Defense einen äußerst athletischen, agressiv spielenden und sehr smart agierenden Backfield-Spieler. Nicht zuletzt wegen seiner Erfahrung aus der starken BigSky-Conference können wir uns alle auf einen tollen Athleten freuen", sagt Cougars-Sportdirektor Max Paatz.

Ward wird rechtzeitig zum Trainingslager der Cougars in Bad Segeberg am 31. März in Deutschland erwartet. Die Cougars starten am 22. April mit einem Heimspiel gegen Bonn in die neue Saison.

Aussender: Jan Wulf, Lübeck Cougars
Foto: ISJ Sports, Kyle Franko
Redaktion: Torben Gösch

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook