Topthemen Sportnachrichten Sportnews

Neueste Meldungen



Fußball in Ostholstein: Stellungnahme zu den Futsal-Landesmeisterschaften

Zum Artikel„Geteiltes Fazit nach flauem Futsal-Herren-Kick“ in den Lübecker Nachrichten vom 8. Februar und den dort von SHFV-Mitarbeiter Fabian Thiesen gemachten Äußerungen erklärt der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes Ostholstein, Klaus Bischoff: „Die Kritik des Herrn Thiesen weist der Kreisfußballverband Ostholstein in aller Deutlichkeit zurück.“

Der KFV Ostholstein hat 2016 eine Futsal-Kreismeisterschaft mit drei Mannschaften ausgetragen, 2017 mit sechs Mannschafen. Bei beiden Kreismeisterschaften wurde kein Startgeld erhoben. Bei der jüngst ausgetragenen Meisterschaft in Grömitz konnte der KFV dank Hyundai – Autohaus am Bungsberg eine Siegprämie an die ersten drei Mannschaften auszahlen. Die anderen drei Mannschaften erhielten einen Futsal.

„Für Futsal bei den Herren muss weiterhin Überzeugungsarbeit geleistet werden. Dies kann nur gemeinsam mit dem Landesverband erfolgen“, so Bischoff weiter. Im Jugendfußball sowie bei den Frauen und Mädchen wird seit Jahren in Ostholstein Futsal gespielt.

Aussender: Lars Braesch, Kreisfußballverband Ostholstein
Redaktion: Torben Gösch

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook