Topthemen

Neueste Meldungen



Recht und Finanzen

Wahltrend: CDU und Grüne verlieren, SPD und AfD legen leicht zu - Umfrage: Olaf Scholz vor Sigmar Gabriel

Hamburg - CDU und CSU können von der anhaltenden Debatte um die innere Sicherheit nicht profitieren. Im stern-RTL-Wahltrend verlieren die Unionsparteien im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und liegen nun bei 35 Prozent. Die Grünen verlieren ebenfalls einen Punkt auf nun 12 Prozent. Die SPD gewinnt einen Punkt hinzu und liegt nun bei 22 Prozent. Auch die AfD legt leicht zu auf jetzt 10 Prozent. Die Werte für die anderen Parteien haben sich nicht geändert. Die Linken bleiben bei 9 Prozent, die FDP bei 6 Prozent...

Weiterlesen...

Tod im Lkw - Schlepperbande für Dutzende weitere Taten verantwortlich - Sendetermin: Montag, 22. August, ab 23.30 Uhr

Hamburg - Ein Jahr nach dem tragischen Tod von 71 Flüchtlingen, die in einem Kühl-Lkw auf einer Autobahn in Österreich aufgefunden wurden, sind nun neue Erkenntnisse zu den Hintergründen der Tat bekannt geworden. Nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung soll dieselbe Schlepperbande für rund 30 weitere Schleusungsfahrten verantwortlich sein...

Weiterlesen...

Nach Mindestlohn: Höhere Preise statt Entlassungen - IAB-Betriebspanel zeigt: 18 Prozent der Betriebe fordern mehr Geld

Die vom Mindestlohn betroffenen Betriebe in Deutschland haben seit der Einführung eher die Preise erhöht als Personal entlassen. Rund 18 Prozent der vom Mindestlohn betroffenen Unternehmen fuhren die Preise hoch. Das zeigen die Daten des aktuellen IAB-Betriebspanels, einer repräsentativen Befragung von mehr als 16.000 Firmen durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) http://iab.de ...

Weiterlesen...

Alleinverdienerrolle bereitet Männern oft Probleme - Psyche sowie Gesundheit leiden zusehends unter finanziellem Druck

Geschlechtsspezifische Erwartungen in einer Ehe führen oft nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer zu Problemen, wie Soziologen der University of Connecticut http://uconn.edu ermittelt haben. Das Team um Christin Munsch hat repräsentative US-Daten für verheiratete Männer und Frauen für einen Zeitraum von 15 Jahren ausgewertet...

Weiterlesen...

Menschenrechtsbeauftragte zu systematischer Folter und Missbrauch in Syrien

Die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Bärbel Kofler, erklärte heute (18.08.): „Ich bin erschüttert über den neuen Bericht von Amnesty International zur Lage in den Gefängnissen des syrischen Regimes, der einen systematischen Angriff gegen die Zivilbevölkerung dokumentiert, als Teil eines staatlichen Vorgehens, das ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit darstellt...

Weiterlesen...

KMU + Netzwerk = Innovationen

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) kann es schwierig sein, im Zuge der Digitalisierung notwendige Innovationen aus eigener Kraft zu stemmen: Um neue Marktpotenziale zu erschließen, sind KMU besonders herausgefordert, ihre Prozesse, Produkte und Dienstleistungen und auch ihre Geschäftsmodelle zu erneuern...

Weiterlesen...

FDP legt leicht zu, Linke verliert - Umfrage: Mehrheit gegen Fahrverbote für Straftäter

Trotz der anhaltenden Debatte um die innere Sicherheit bleibt die politische Stimmung stabil. Im Wahltrend gewinnt im Vergleich zur Vorwoche lediglich die FDP einen Prozentpunkt hinzu auf jetzt 6 Prozent, während die Linken einen Punkt verlieren auf nun 9 Prozent...

Weiterlesen...

Jemen: Hilfsorganisationen verurteilen Bombenangriff auf Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen

Berlin, / Bonn / München, 16. August 2016. Oxfam, Care, Save the Children und Handicap International verurteilen den gestrigen Bombenangriff der von Saudi-Arabien geführten Koalition auf ein von Ärzte ohne Grenzen unterstütztes Krankenhaus in der Stadt Abs im Gouvernement Haji...

Weiterlesen...

Thomas Müller ruft zu Spenden für organkranke Kinder auf - Weltmeister vom FC Bayern ist Botschafter der Kinderhilfe Organtransplantation

Für organkranke Kinder und ihre Familien Spenden zu sammeln, ist nicht einfach. Als Botschafter der Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) hat Fußball-Weltmeister Thomas Müller vom FC Bayern München deswegen mit seinen Fans und Freunden in einem Video auf seiner Facebook-Seite zu Spenden aufgerufen: "Wir schaffen es gemeinsam, 100.000 Euro zu sammeln!"Der seit seinem ersten Lebensjahr lebertransplantierte Torwart Manuel (12) und Thomas Müller beim Videodreh zum Spenden-Aufruf für die Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO)

Weiterlesen...

Eine junge Fehmaranerin berührt die Deutschen

Ostholstein/Fehmarn - Eine Region kämpft! Bereits etwa 75.000 Unterzeichner bei Online-Petition gegen den Belttunnel, aktuell läuft die behördliche Beschwerdefrist. Der Aufruf der jungen Fehmaranerin Malin Binding berührt viele Deutsche..

Aussender: Beltretter

Weiterlesen...

Zwei Drittel der Deutschen wollen weniger Handy-Modelle - Greenpeace-Umfrage: Mehrzahl der Nutzer fordern langlebigere Mobiltelefone

Hamburg, 15.8.2016 - Die große Mehrheit der Deutschen wünscht sich weniger neue Handy-Modelle. Der Aussage "Handy-Hersteller bringen im Jahr zu viele neue Modelle auf den Markt" stimmen 69 Prozent der Befragten in einer repräsentativen Umfrage zu. Das Meinungsforschungsinstitut Ipsos Mori befragte im Auftrag der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace im Juli und August in Deutschland und fünf weiteren Ländern jeweils etwa 1000 Menschen...

Weiterlesen...

Kinder in der Schusslinie: Immer mehr Angriffe auf Schulen im Nordwesten Syriens

Berlin, 12.08.2016. Die Kämpfe in den Regionen von Aleppo und Idlib im Nordwesten Syriens verschärfen sich weiter, und auch immer mehr Schulen geraten dabei unter Beschuss. In nur einer Woche schlugen in und um sechs Partnerschulen von Save the Children Bomben und Granaten ein. Vier haben Schäden davon getragen, und in drei Fällen gab es Opfer unter den Kindern und Mitarbeitern...

Weiterlesen...

Kommunen sollen eigenständig über Wertstofftonne entscheiden Bundesumweltministerium stellt neues Verpackungsgesetz vor

Die Kommunen sollen in eigener Regie entscheiden können, ob Verpackungsabfälle und andere Wertstoffe gemeinsam in einer Wertstofftonne gesammelt werden. Das sieht der Entwurf eines neuen Verpackungsgesetzes vor, der heute veröffentlicht wird. Hauptziel des Gesetzes ist es, wesentlich mehr Abfälle aus privaten Haushalten zu recyceln...

Weiterlesen...

Kaum Eigenkapital: Bankenkollaps bei neuer Krise - Stresstest-Resultate zeigen hohe Kapitallücken bei Europas Instituten

Kommt es neuerlich zu einer Finanzkrise, reicht das Eigenkapital bei vielen europäischen Instituten nicht aus, wie eine Studie unter Beteiligung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://www.zew.de belegt. Die Forscher haben die jüngsten Stresstest-Resultate der Banken untersucht - mit dem Ergebnis, dass die Fehlbeträge je nach Krisenszenario und Methode Schwankungen in Milliardenhöhe aufweisen...Foto: pixelio.de/Esther Stosch

Weiterlesen...

Brexit Studie erfasst Reaktionen in Europa

Eine aktuelle Ipsos-Studie zeigt, wie der Brexit in neun EU-Staaten aufgenommen wurde und welche Konsequenzen die Menschen für Großbritannien und die EU erwarten. Für die Onlinestudie wurden Bürger zwischen 16 und 64 Jahren in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Italien, Polen, Spanien, Schweden und Ungarn befragt...

Weiterlesen...

Britische Wirtschaft: 50/50-Chance für Rezession - Experten prognostizieren "gravierenden wirtschaftlichen Abschwung"

Für Großbritannien besteht eine 50-prozentige Chance, dass es innerhalb der kommenden 18 Monate nach dem "Brexit"-Votum in eine Rezession schlittert. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt ein aktueller Bericht des National Insitute of Economic and Social Research (NIESR) http://niesr.ac.uk in London, der für einiges Aufsehen sorgt. Das unabhängige Forschungsinstitut prognostiziert der britischen Wirtschaft darin nicht unbedingt eine rosige Zukunft und stellt klar, dass vor allem in diesem und im nächsten Jahr mit einem "gravierenden wirtschaftlichen Abschwung" zu rechnen sein wird. Auch die Inflation soll noch 2016 auf drei Prozent ansteigen...

Weiterlesen...

AWO International, CARE, Save the Children und World Vision warnen gemeinsam mit 35 weiteren Organisationen vor dem Missbrauch von humanitären Korridoren als Kriegswaffe

Wir sind extrem besorgt über den gemeinsamen Vorstoß von Russland und Syrien, sogenannte „humanitäre Korridore“ für die belagerte Stadt Aleppo einzurichten. Wir halten dieses Vorhaben nicht für eine humanitäre Hilfsmaßnahme und appellieren an die „International Syria Support Group“ (ISSG), umgehend alles dafür zu tun, den brutalen Belagerungszustand und die illegalen Angriffe auf Zivilisten zu stoppen...

Weiterlesen...

Wahltrend: SPD legt zu, Grüne geben nach - Merkel verliert an Zustimmung

Auch nach dem Selbstmordattentat in Ansbach und dem Amoklauf in München bleibt die politische Stimmung im Land stabil: Im stern-RTL-Wahltrend gewinnt lediglich die SPD im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt hinzu auf jetzt 23 Prozent, während die Grünen einen einbüßen auf 12 Prozent. Die Werte für die anderen Parteien haben sich nicht geändert...

Weiterlesen...

Kinderflüchtlinge in Italien werden von Schleppern ausgebeutet und zu Prostitution sowie Drogenhandel gezwungen

Berlin, 29.Juli 2016. In Italien werden Kinderflüchtlinge zu Prostitution und Drogenhandel gezwungen, das geht aus einem aktuellen Bericht von Save the Children hervor, der auf Erlebnisberichten von Betroffenen beruht. Die steigende Anzahl der Kinderflüchtlinge verschärft das Problem und erhöht die Gefährdung für die Mädchen und Jungen massiv...

Weiterlesen...

Chinesisches Propagandavideo erobert New York - Schiedsgericht in Den Haag lehnte die Territorialansprüche bereits ab

Noch bis zum 3. August 2016 nimmt China den Times Square in New York für staatliche Propaganda in Anspruch. 120 Mal am Tag wird ein Video gezeigt, das über drei Minuten lang erklärt, warum China Anspruch auf das Südchinesische Meer haben sollte. Das Schiedsgericht in Den Haag http://pca-cpa.org sieht das übrigens anders - vor einigen Wochen entschied es, dass es "keine rechtliche Grundlage" für Chinas Territorialansprüche gäbe und das Land die Hoheitsrechte der Philippinen verletzt hätte...Foto: pixelio.de/Sylvia Krahl

Weiterlesen...

Goldman Sachs: Klage wegen Korruption in Malaysia - Private Equity-Firma sieht unangebrachte Verbindung zu Premierminister

Die Private Equity-Firma Primus Pacific Partners hat vor einem Gericht in New York Klage gegen die Investmentbank Goldman Sachs http://www.goldmansachs.com eingereicht. Dieser wird vorgeworfen, in unangebrachter Weise mit dem umstrittenen malaysischen Premierminister Najib Razak in Verbindung zu stehen und aus diesem Grund im Jahr 2010 zumindest ein konkretes Geschäft zum Nachteil eines Kunden des außerbörslichen Unternehmens beeinflusst zu haben. Genannt wird dabei vor allem der Verkauf der malaysischen Bank EON Capital an die Hong Leong Bank, an der auch Razak finanziell beteiligt ist...Foto: flickr.com/Jakub Michankow

Weiterlesen...

Wahltrend: Grüne legen zu, FDP verliert - Umfrage: Mehrheit braucht keinen Rund-um-die-Uhr-Nachrichtensender

Nach dem Anschlag in Nizza und dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei bleibt die politische Stimmung stabil. Der Amoklauf in München und das Selbstmordattentat in Ansbach konnten die in der vergangenen Woche abgefragten Wahlabsichten der Bundesbürger allerdings nicht mehr beeinflussen. Im stern-RTL-Wahltrend büßt im Vergleich zur Vorwoche lediglich die FDP einen Prozentpunkt ein auf jetzt 6 Prozent, während die Grünen einen Punkt hinzugewinnen auf 13 Prozent...

Weiterlesen...

Angelverbote in Nord- und Ostsee: Geänderter Verordnungsentwurf des Bundesumweltministeriums immer noch ungenügend

- Allianz fordert ideologiefreien, fachlich gut begründeten Naturschutz

- BMUB soll dazu endlich überzeugende fachliche Grundlagen liefern

Nach den massiven Protesten von Anglern, Fischern, Tourismusverbänden und Vertretern der Politik hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) überarbeitende Verordnungsentwürfe in die Ressortabstimmung gegeben...

Weiterlesen...

Ukraine: Zivilisten durch beide Konfliktparteien verschleppt und gefoltert - Amnesty International und Human Rights Watch dokumentieren Menschenrechtsverletzungen in der Ostukraine

BERLIN, 21.07.2016 – Der neue Bericht ‚You Don’t Exist: Arbitrary Detentions, Enforced Disappearances, and Torture in Eastern Ukraine‘ von Amnesty International und Human Rights Watch belegt, wie sowohl die ukrainischen Regierungsbehörden als auch die von Russland unterstützten Separatisten in der Ostukraine Zivilisten willkürlich und an geheimen Orten inhaftieren und foltern...

Weiterlesen...

Verboten: Kellogg's-Werbung täuscht Konsumenten - "Special K"-Cornflakes versprechen "generell bessere Gesundheit"

Die britische Werbeaufsichtsbehörde Advertising Standards Authority (ASA) https://asa.org.uk versteht keinen Spaß, wenn es um die Täuschung von Konsumenten geht. Zu spüren bekommt das im Moment vor allem der US-Lebensmittelriese Kellogg's http://kelloggs.com , dessen aktuelle Werbekampagne für die "Special K"-Frühstücksflocken ab sofort nicht mehr in Großbritannien weitergeführt werden darf. Ausschlaggebend für das ausgesprochene Verbot ist eine offensichtliche Irreführung der Verbraucher, denen in der Werbung zum Produkt eine "generell bessere Gesundheit" versprochen wird, obwohl keine konkreten positiven Effekte nachgewiesen werden konnten...Foto: specialk.com

Weiterlesen...

Union und SPD verlieren, FDP und AfD legen zu - Bayern: CSU verbessert sich um drei Punkte auf 43 Prozent

Der Anschlag in Nizza und der gescheiterte Militärputsch in der Türkei konnten noch keine Auswirkungen auf die in der vergangenen Woche abgefragten Wahlabsichten der Bundesbürger haben. Im stern-RTL-Wahltrend büßt die Union aus CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche wieder einen Prozentpunkt ein und liegt nun bei 35 Prozent. Auch die SPD verliert einen Punkt auf nun 22 Prozent...

Weiterlesen...

Demokratie und Prävention stärken - Bund und Länder beschließen Zehn-Punkte-Erklärung

Bund und Länder wollen ihre Zusammenarbeit bei Demokratieförderung und Prävention ausbauen und besser verzahnen. Das wurde bei einem Bund-Länder-Treffen deutlich, zu dem die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig heute (Dienstag) ihre zuständigen Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern eingeladen hatte...

Weiterlesen...

Brexit reißt deutsche Wirtschaft mit in den Abgrund - Rezessionsrisiko nach Votum der Briten von 8,8 auf 21 Prozent gestiege

Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in nächster Zeit in eine Rezession gerät, ist während der vergangenen Wochen spürbar gestiegen. Wichtigster Grund dafür ist das Votum für einen Brexit, das insbesondere auf den Finanzmärkten für fortgesetzte Unsicherheit sorgt. Das signalisiert der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung http://boeckler.de...Foto: pixelio.de, Andrea Damm

Weiterlesen...

"Markt" deckt auf: Landwirtschaft auf giftigen Bohrschlammgruben

In Niedersachsen im Landkreis Wittmund gibt es auf belasteten Bohrschlammgruben Ackerbau und Weideflächen. Das haben Recherchen des Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins "Markt" im NDR Fernsehen ergeben. Trotz Hinweisen aus der Bevölkerung wurden mindestens zwei Flächen von der Aufsichtsbehörde nicht als Verdachtsflächen gekennzeichnet...

Weiterlesen...

Unfairer Wettbewerb: EU erweitert Google-Verfahren - Jetzt Anzeigengeschäft im Visier - Eigene Dienste zu oft oben gereiht

Die Brüsseler Wettbewerbshüter http://ec.europa.eu verschärfen den Ton gegen den Internetriesen Google, da es konkrete Hinweise auf Marktmissbrauch nun auch im Anzeigengeschäft, dem Kernsegment des Unternehmens, gibt. "Wir glauben, dass das Vorgehen von Google den Verbrauchern geschadet hat, weil sie die Suchergebnisse angezeigt bekommen, die Google ihnen zeigen will und nicht unbedingt diejenigen, die relevanter sind", so Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager...Foto: google.com

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook