Topthemen Polizeimeldungen Polizeimeldungen

Neueste Meldungen



Lübeck, Kücknitz: Warnung vor Giftködern

Lübeck, 21.06.17 - Die Polizeistation Kücknitz wurde am heutigen Mittwoch (21.06.2017) von einer Tierarztpraxis in Pansdorf darüber in Kenntnis gesetzt, dass dort ein Hund nach dem Verzehr von Giftködern verstorben sei. Der Hundehalterin zufolge hatte der Hund die "Brotcroutons" ähnlichen Köder im Bereich Pilzweg in Dänischburg aufgenommen...

Die Ermittler der Polizeistation Kücknitz bitten die Halter von Hunden, nicht nur im beschriebenen Bereich, um besondere Vorsicht. Etwaige Geschädigte oder Zeugen, die ungewöhnliche Beobachtungen im Zusammenhang mit dem möglichen Auslegen von Giftködern gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0451 - 3003630 bei der Polizei in Kücknitz oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Aussender: Polizeidirektion Lübeck, Dierk Dürbrook
Redaktion: Torben Gösch

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook