Topthemen Polizeimeldungen Polizeimeldungen

Neueste Meldungen



Timmendorfer Strand: Blutlache in der Tiefgarage?

Timmendorfer Strand, 22.02.17 - Am Sonntagmorgen (19.02.2017) um 05.46 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Timmendorfer Strand in die Tiefgarage eines Hotels "An der Waldkapelle" entsandt. Unterhalb eines dort geparkten Pkw hatte sich eine größere Lache einer roten Flüssigkeit angesammelt...

Die Beamten stellten bei genauerer Betrachtung des Pkw fest, dass die Flüssigkeit aus dem Fahrzeug heraus gelaufen war. Bei dem Halter des Fahrzeuges handelte es sich um einen 73-jährigen Gast des Hotels.

Nachdem dieser durch die Beamten geweckt werden konnte, war die Herkunft der roten Flüssigkeit schnell erklärt: Dem Gast war eine Flasche mit Rote-Beete-Saft kaputt gegangen, was er allerdings erst im Fahrstuhl bemerkt hatte. Von der Spur aus seinem Fahrzeug und in der Tiefgarage hatte er nichts bemerkt.

Die Polizeibeamten ließen sich anhand der ihnen präsentierten, beschädigten Flasche von der Richtigkeit der Schilderung des Rentners überzeugen.

Aussender: Polizeidirektion Lübeck, Dierk Dürbrook
Redaktion: Torben Gösch

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook