Topthemen Polizeimeldungen Polizeimeldungen

Neueste Meldungen



Ostholstein, Timmendorfer Strand: Beschädigte Gasleitung im Ostseegymnasium

Timmendorfer Strand, 03.02.17 - Am Freitag, den 03. Februar 2017, wurde bei Stemmarbeiten versehentlich eine Gasleitung beschädigt, wodurch es gegen 10.05 Uhr zu einem Gasaustritt kam. Die Hauptleitung konnte zügig abgesperrt werden, jedoch wurde das gesamte Schulgebäude aus Sicherheitsgründen vollständig geräumt...

Die insgesamt ca. 650 Personen (Schülerinnen/Schüler, Lehrkräfte und sonstige Personen) verließen geordnet das Gebäude und wurden vorübergehend in der separat gelegenen Sporthalle untergebracht.

Es gab keine Verletzten. Nach Kontrolle des Gebäudes durch Kräfte des Gefahrgutzuges OH und intensiver Belüftung der betroffenen Räumlichkeiten wurde die Schule gegen 11.15 Uhr wieder freigegeben.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Strandallee zwischen der Bundesstraße 76 und der Wohldstraße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Aussender: Polizeidirektion Lübeck, Dierk Dürbrook
Redaktion: Torben Gösch

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook