Topthemen Wissenschaft heute

Neueste Meldungen



Forscher lösen Rätsel um Navigation bei Vögeln - Verbindung mit "MagR"-Protein erzeugt biologische Kompassnadel

Peking - Ein mit Cryptochrom interagierendes Protein sorgt bei Zugvögeln und anderen Tieren für den seit langem untersuchten inneren biologischen Kompass. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Peking University http://pku.edu.cn in China.Foto: uschi dreiucker/pixelio.de

Schlüsselprotein entdeckt

Um ihre Hypothese zu bestätigen, suchten die chinesischen Wissenschaftler nach einem Protein, das einerseits bindungsfähig mit Eisen ist, im zentralen Nervsensystem funktioniert und dazu fähig ist, mit Cryptochrom zu interagieren. Mit dem Protein "MagR" wurden die Experten aus der Volksrepublik schließlich fündig.

Die molekulare Gestalt von Cryptochrom und MagR ergänzt sich zu einer Art zylinderförmigem Gebilde, das extrem magnetisch ist. Sobald diese Form einem magnetischen Feld ausgesetzt ist, reagieren die Proteine umgehend auf den äußeren Einfluss. Die Wissenschaftler glauben, dass die Reaktionen der Proteine einer Kompassnadel ähneln.

Biologische Kompassnadel

Sobald sich ein Tier mit den entsprechenden Proteinen dreht, verbleiben die Proteine nach Norden ausgerichtet. Zudem wird die Kreatur über die Veränderungen des angepeilten Kurses informiert. Die Forscher wollen nun herausfinden, was passiert, wenn sie den Tieren diese Proteine entziehen. Womöglich verlieren sie dann die natürliche Navigationsfähigkeit.

Aussender: pressetext, Sabrina Manzey
Foto: uschi dreiucker/pixelio.de
Redaktion: TG

Teile diesen Beitrag...

  • Twitter
  • Facebook