Jugendämter leiten immer häufiger Heimerziehung ein

Wiesbaden, 20.11.17 – Für 53 300 Kinder oder Jugendliche in Deutschland haben die Jugendämter im Jahr 2016 eine Erziehung in einem Heim oder in einer anderen betreuten Wohnform eingeleitet…

Jugendämter leiten immer häufiger Heimerziehung ein weiterlesen

Konjunktur bringt 44,5 Mio. einen Job – Im Vergleich zum Vorjahr sind 668.000 Menschen mehr in Lohn und Brot

Wiesbaden, 16.11.17 – Im dritten Quartal 2017 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes http://destatis.de 44,5 Mio. Menschen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig…

Konjunktur bringt 44,5 Mio. einen Job – Im Vergleich zum Vorjahr sind 668.000 Menschen mehr in Lohn und Brot weiterlesen

Kuba: Wer seine Meinung sagt, verliert seine Existenzgrundlage

BERLIN, 16.11.2017 – Der neue Amnesty-Bericht „Your mind is in prison“ dokumentiert die systematische Einschränkung der Meinungsfreiheit in Kuba. Die kubanischen Behörden verfolgen und unterdrücken jedoch nicht nur Menschenrechtsaktivisten…

Kuba: Wer seine Meinung sagt, verliert seine Existenzgrundlage weiterlesen

Sondierungsergebnisse zur Bekämpfung von Kinderarmut enttäuschen Erwartungen

Berlin, 16. 11.17 – CDU, CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen
haben in ihren Sondierungsgesprächen erste Einigungen in der Kinder- und Familienpolitik erzielt. Nach Einschätzung des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) greifen diese zu kurz…

Sondierungsergebnisse zur Bekämpfung von Kinderarmut enttäuschen Erwartungen weiterlesen

Staaten machen mit Fake News gezielt Stimmung – Bots und bezahlte Kommentare: 30 Länder manipulieren Social Web

Washington, 14.11.2017 – Immer mehr Regierungen fälschen Nachrichten, heuern Bots an und bezahlen Kommentatoren. Vor einem alarmierenden Anstieg warnt die US-amerikanische Menschenrechtsorganisation Freedom House http://freedomhouse.org in ihrem aktuellen Bericht. Demnach betreiben mittlerweile 30 Staaten im Internet gezielte Manipulationen…

Tastatur: Regierungen hetzen im Internet (Foto: Lothar Wandtner, pixelio.de)

Staaten machen mit Fake News gezielt Stimmung – Bots und bezahlte Kommentare: 30 Länder manipulieren Social Web weiterlesen

Katalonien-Konflikt lähmt Spaniens Wirtschaft – Provinz profitiert von anderen Regionen und dem EU-Binnenmarkt

Kiel, 02.10.17 – Der Konflikt um den zukünftigen Status Kataloniens droht die wirtschaftliche Erholung Spaniens zu gefährden. Aber auch das wirtschaftsstarke Katalonien profitiert von den Verflechtungen mit anderen Regionen Spaniens und letztlich auch vom freien Zugang zum EU-Binnenmarkt. Eine einseitige Unabhängigkeit würde diese wichtigen Bande zerschneiden, sagen Forscher des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) http://ifw-kiel.de in ihrer aktuellen Analyse zum spanischen Unabhängigkeitsreferendum…

Katalonien-Konflikt lähmt Spaniens Wirtschaft – Provinz profitiert von anderen Regionen und dem EU-Binnenmarkt weiterlesen

„Freiheit“: Amnesty-Lichtinstallation in Berlin für inhaftierte Menschenrechtsverteidiger in der Türkei – Beginn am 29.09. – Installation 29.09. bis 15.10.2017 im Rahmen des Festivals „BERLIN leuchtet“

Wann: 29. September – 15. Oktober 2017, Beginn am Freitag, 29. September, 19:00 Uhr

Wo: Lichtermarkt am Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Was: Im Rahmen des Festivals „BERLIN leuchtet“ weist die Lichtinstallation „Freiheit“ auf die Situation von in der Türkei inhaftierten Menschenrechtsverteidigern hin, darunter die türkische Amnesty-Direktorin İdil Eser, der türkische Amnesty-Vorstand Taner Kılıç und der deutsche Schulungstrainer Peter Steudtner…

„Freiheit“: Amnesty-Lichtinstallation in Berlin für inhaftierte Menschenrechtsverteidiger in der Türkei – Beginn am 29.09. – Installation 29.09. bis 15.10.2017 im Rahmen des Festivals „BERLIN leuchtet“ weiterlesen

Bildungsministerin Prien: „Kooperationsverbot ist überholt“

Kiel, 22.09.17 – In der Landtagsdebatte zum Thema „Bildung muss gemeinsame Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen sein“ hat Bildungsministerin Karin Prien das bestehende Kooperationsverbot in der Bildungspolitik kritisiert. „Die Zeit ist über das Kooperationsverbot hinweggegangen“, so Prien. „Der strenge Wettbewerbsföderalismus hat sich nicht bewährt.“

Bildungsministerin Prien: „Kooperationsverbot ist überholt“ weiterlesen

Griechenland: Wieder katastrophale Lebensbedingungen für Flüchtlinge

Berlin, 22.09.17 – Bis zu 16 Menschen pro Fünf-Personen-Zelt, Kinder sind Gewalt und Missbrauch ausgesetzt, sogar Säuglinge müssen auf dem Boden schlafen: Wieder sind die Lebensbedingungen für Flüchtlinge auf den griechischen Inseln katastrophal, warnt Save the Children…

Griechenland: Wieder katastrophale Lebensbedingungen für Flüchtlinge weiterlesen

Wahltrend: AfD löst Linke als drittstärkste Kraft ab – SPD unter historischem Tief von 2009

Hamburg, 22.09.17 – Im Endspurt des Wahlkampfs vor dem Urnengang am Sonntag ist die AfD im stern-RTL-Wahltrend um gleich zwei Zähler auf 11 Prozent geklettert und wäre damit klar drittstärkste Kraft. Die Union aus CDU und CSU stabilisiert sich bei unveränderten 36 Prozent – 5,5 Punkte unter ihrem Wahlergebnis vor vier Jahren…

Wahltrend: AfD löst Linke als drittstärkste Kraft ab – SPD unter historischem Tief von 2009 weiterlesen